Windows 7 Home Premium 64 Bit friert nach dem Start ein

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hört sich so an als wäre dein Windows kaputt. Geh mal in eine PC-Werkstatt der wird dir das bestätigen können oder eben nicht und dir dann helfen also das Problem beheben.

Wenn dein Windows wirklich kaputt ist heißt das Windows neu aufsetzten/aufspielen.

Aber jetzt geht es ja auch... Also kann Windows doch garnicht kaputt sein, sonst würde ich doch jetzt nicht schreiben können, oder? Jetzt klappt alles einwandfrei.. Wenn ich den PC jetzt aber herunterfahre und ihn dann wieder hochfahre, dann klappts eben nicht mehr und ich muss das System erneut wiederherstellen.. Die sind mir zu teuer ;)

0
@Saddlrius

Wenn dein Win nach dem Starten doch wieder einfriert und du Verrenkungen machen musst - damit es wieder läuft, dann ist es doch kaputt. Und das Neuaufsetzen von Win, dass schaffst du auch allein oder zusammen mit einen Freund/Freundin. Einfach alles zurecht legen was man braucht und dann ganz langsam alles wieder aufbauen. In der Werkstatt (beim Kistenschieber) sollte es nicht mehr als 60 - 80 Euronen kosten, die kannst du sparen - aber es dauert eben und der Rat eines Freundes, der schon mal einen Rechner wieder aufgesetzt hat, ist Gold wert. Ja, und einen funktionierenden PC sollte man ich Reichweite haben, da kann man doch mal in einer Community fragen. Nur Mut!

0
@Saddlrius

Doch das kann sein das Windows kaputt ist. Bei mir ging auch alles dann lief er total lahm aufeinmal konnte ich keinen Ordner mehr erstellen bzw. dauerte es minuten lang und 3 Tage später ging es wieder perfekt. Mein Windows war trotzdem kaputt und nach dem neuaufspielen ging er wieder einwandfrei bis heute.

0

Was möchtest Du wissen?