Windows 7-Freigaben mit Netzwerk-Receiver und Android-Handy aufrufen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine "Heimnetzgruppe" ist nicht erforderlich.
Um auf die freigegebenen Ordner zuzugreifen kann die App "ES Datei Explorer": https://play.google.com/store/apps/details?id=com.estrongs.android.pop
verwendet werden.

Ein weitere gute App, um Filme über den Netzwerkstream anzuschauen, ist "Kodi": https://play.google.com/store/apps/details?id=org.xbmc.kodi

Ändern Sie bitte die "Arbeitsgruppe" in "WORKGROUP" um, da manche Geräte hier Schwierigkeiten haben.

||| NEO |||

Kommentar von MattiMadra
13.01.2016, 19:06

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Die "Arbeitsgruppe" ist bereits auf "WORKGROUP" gestellt. Komischerweise kann jedoch keines der Geräte auf den Rechner zugreifen, obwohl die Freigaben über andere Windows-Rechner ohne Probleme abrufbar sind. Wenn ich mich mit meinem Receiver verbinden will, heißt es "Falscher Benutzername und/oder falsches Passwort" (nicht wörtlich, aber sinngemäß).

Eingerichtet ist unter dem Windows 7 Ultimate-Rechner nur das Administratorkonto, also habe ich versucht, mich mit diesem auf dem Receiver bzw. auf dem Handy anzumelden, um auf die kennwortgeschützten Freigaben zugreifen zu können. Ist dies vielleicht der Fehler?

Gruß MattiMadra

0

Was möchtest Du wissen?