Windows 7 fährt trotz Recovery Disc nicht hoch

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, es gibt hier 2 mögliche Fehler:

  • Zum einen kann das Problem Software basiert sein, was sich in dem neuen Zustand mit einer Neuinstallation von Windows 7 mit Hilfe der Recovery-Disk lösen ließe.

  • Zum anderen kann das Problem durch einen Hardwaredefekt ausgelöst werden. Hauptverursacher hierfür ist meist ein Arbeitsspeicher mit einem Speicherfehler oder einen Platinenfehler auf dem Mainboard des Gerätes.

Versuchen Sie Windows mit der Recovery-Disc zu installieren. Hierfür einfach die erstellten DVDs beim hochfahren des Notebooks nacheinander einlegen und den Anweisungen folgen. Falls das nicht helfen sollte, oder Sie Probleme beim installieren haben, wenden Sie sich an den Vertreib bei dem Sie das Gerät erworben haben.

Versuch mal, ob du deinen PC auch ohne Rettungs-CD reparieren kannst.

  • Alle CDs und DVDs aus dem Computer nehmen

  • PC starten und F8-Taste drücken, bevor das Windows-Logo auftaucht

  • Falls mehrere Betriebssysteme installiert sind, das gewünschte markieren – F8 drücken.

  • Per Pfeiltasten „Erweiterte Startoptionen“ und „Computer reparieren“ markieren - EINGABETASTE. (Wenn Computer reparieren nicht als Option aufgeführt wird, sind auf dem Computer leider keine vorinstallierten Wiederherstellungsoptionen verfügbar.)

  • „Tastaturlayout“ auswählen - weiter.

  • Im Menü „Systemwiederherstellungsoptionen“ auf ein Tool klicken, um es zu öffnen.

Was möchtest Du wissen?