Windows 7 Cpu Auslastung steigt willkürlich?

3 Antworten

Wie lange hält dieser Zustand an und womit misst du?

Gerade beim Start eines Programmes, und sei es ein noch so kleines, wird die CPU stärker beansprucht um das Ganze fix in den RAM zu laden. Wenn das Monitoring-Programm ein wenig träge ist, sieht das ganze schlimmer aus als es ist.

2

Mit dem Task Manager, hatte vorhin beim Browser öffnen ca. 10 sekunden freeze gefolgt von keine rückmeldung für weiter 10 sekunden

0

Ich würde das Betriebsystem mal neu aufsetzen...

Der PC läuft dann normalerweise wieder wie neu...

Edit: Beim Start von Anwendungen kann das aber durchaus normal sein! Sollte der Rechner so schon langsamer werden würd ich ihn wie vorhin erwähnt neu aufsetzen...

2

Wurde das letzte mal im April gemacht, ich mache das halbjährlich

0
15
@LibelldraTV

Wie oft installierst bzw. deinstalliert du Programme? Da bleibt nämlich meist sehr viel Müll auf der Festplatte und Registery(auch durch eine Deinstallation)...

0
2
@T0RM0D

Installiert hab ich nur wenig.
Einige Spiele, einige Programme.
Deinstallieren tu ich welche immer mit CCleaner, aber das ist eigentlich nicht so häufig der Fall.

0
15
@LibelldraTV

Läuft er allgemein etwas träge? Habe einen älteren Laptop mit einer SSD für das Betriebssystem ausgestattet und der lief dann genauso wieder schneller und hatte weniger Performanceprobleme...

0
2
@T0RM0D

weiß nicht, hab in Minecraft beim einfachen durch die Welt laufen manchmal standbild von 200+fps auf 0 für 2 sekunden oder so

SSD hab ich auch, aber wirklich träge läuft er nicht

0

Der I7 920 ist nicht gerade der beste Prozessor, selbst mein R5 1600 steigt auf etwa 30% wenn ich Chrome öffne und geht wieder runter.

30

ne der 1600er ist ja auch nicht gerade der beste. 

Das ding ist halt alt, aber da läuft heute immernoch alles drauf. Die Frage ist ja auch nicht ob peaks beim öffnen von programmen normal sind, sondern warum das erst neuerdings der Fall ist. 


0

Was möchtest Du wissen?