Windows 7 Boot-Vorgang ändern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Boot-Optionen musst Du im BIOS einstellen. Da kommt man ganz am Anfang rein - also bevor das Betriebssystem geladen wird - in dem man F2 oder "Entfernen" drückt - abhängig vom Bord.

Die Win7-USB-Version kann, bzw. konnte man, auf der Microsoft Website und auf Winfuture herunterladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin DerLukasFragt,

je nachdem ob Du Windows 7 Home oder Pro hast, lädst Du dir erst mal eine passende ISO-Datei herunter.

Die ISO-Datei brennst Du dir auf eine DVD oder erstellst alternativ einen bootfähigen USB-Stick. Ab Windows 7 gibt es direkt unter Windows eine Option, um eine ISO-Datei auf einen Datenträger zu brennen. Mache dafür einen Rechtsklick auf die ISO-Datei und wähle Datenträgerabbild brennen aus. Ansonsten gäbe es noch den CDBurnerXP, um eine ISO-Datei auf eine DVD zu brennen: https://cdburnerxp.se/de/home

Entscheidest Du dich für die Variante mit dem USB-Stick, dann lade dir noch das kostenlose Programm Rufus herunter: https://rufus.akeo.ie/?locale=de_DE

Bis auf eine Einstellung kannst Du bei Rufus alles so belassen. Etwas weiter unten musst Du bei einem aufklappbaren Menü ISO-Abbild auswählen und anschließend die ISO-Datei einbinden. Starte danach den Prozess.

Um dann vom erstellten Installationsdatenträger zu booten, musst Du im BIOS die Bootreihenfolge ändern. Einfach erklärt musst Du dafür nach dem Anschalten deines Gerätes mehrfach eine bestimmte Taste drücken, die von Hersteller zu Hersteller verschieden ist: https://www.ionas.com/wissen/tastenkombinationen-bios-bootmenue-recovery-partition/

Danach landest Du in einem Menü, wo Du oben in der Navigation Boot über die Pfeiltasten auswählst. Dort ist eine nummerierte Auflistung bzw. eine Liste, wo Du das Laufwerk oder den USB-Stick über die Pfeiltaste an die erste Stelle setzt. Bei manchen Geräten geht das Verschieben nicht über die Pfeiltaste, sondern über U und D. In der Regel steht auch unten am Rand, welche Tasten für die Bedienung im BIOS zuständig sind. Danach wählt man oben in der Navigation Save & Exit oder so ähnlich aus und speichert die Einstellungen darüber ab.

Alternativ kannst Du auch versuchen, das Bootmenü zu öffnen, wo Du nichts verschieben musst, sondern direkt auswählen kann, wovon Du booten möchtest.

Gruß
Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du im Erstellen eines USB Sticks nicht so erfahren bist, am besten mit dem Stick und Aktivierungscode zu einem Kumpel mit Rechner und Internet.

Über http://www.chip.de/downloads/Windows-7-USB\_DVD-Download-Tool\_38589636.html gibt es das Tool zum erstellen des USB Sticks.

Das Tool formatiert und erstellt den Stick selbstständig nachdem alles ausgewählt wurde.

Über https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows7 die ISO Datei die auf den USB Stick kommt. Hierfür wird dein Aktivierungscode von Windows benötigt. 

Die ISO Datei gibt es sicherlich auch woanders aber über Microsoft ist es offiziell.


Wie du in dein BIOS kommst solltest du wissen, dein Rechner zeigt dir das in der Regel kurz vor dem Start von Windows an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xLukas123 04.10.2017, 21:24

Die Datei von Microsoft kann man nur mit einer Retail-Lizenz verwenden.

0

Dann probiere mal F2 oder F12 (Sony), so kommst du ins Bios und kannst alle Parameter veränder, dann wählst du als starting device den stick und exclude für C:.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PeterP58 04.10.2017, 21:15

Richtig!
Oder "Entfernen" oder F8 ... ist vom Board abhängig.

Den Exclude benötigt man nicht umbedingt, wenn man als First-Prioty-Boot-Device den USB auswählt.

0

Was möchtest Du wissen?