Windows 7 Benutzerkonto mit ganz wenigen Rechten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dafür ist das Gastkonto gedacht oder einen neuen Benutzer unter EInstellungen > Benutzer anlegen.Eventuell vorher nochmal mit dem Gastkonto anmelden und schauen, ob man darüber an Deinen Benutzerordner kommt (einige Windowsversionen ermöglichen es, über den Eigenschaften-Dialog des jeweiligen Ordners die Rechte einzuschränken - aber man kann sich so auch selbst aussperren - also Hilfe lesen).

Außerdem solltest Du Dir auch einen Benutzer anlegen (ohne Adminrechte!). Als Admin sollte man niemals im Netz surfen, dann haben Viren und Trojaner leichtes Spiel sich zu installieren (Backdoorprogramme und KEygrabber, die Deine Kontodaten ausspionieren).

Hey,

erstens erstell ein neues Profil (Standardbenutzer)

jetzt gehe auf die Kontoverwaltung und drücke bei dem entsprechendem Konto auf "Jugendschutz einrichten"

Stelle den Jugendschutz so ein wie du es brauchst ("Bestimmte Proramme zulassen und blockieren")

Gehe zu dem Ordner/Festplatte die gesperrt werden soll und klicke Rechtsklick -> Eigenschaften. Wähle sicherheit. Gehe auf "bearbeiten..." und klicke auf "hinzufügen" Gib den Kontonamen ein. ACHTUNG: Pass auf das es das richtige ist!!! Setze den Haken bei Vollzugriff auf verweigern.

Bei fragen melde dich.

Gruß Darthfarmer :D

gute frage... zu allererst wäre eine angabe zum betriebsystem seeeeehr von vorteil...

da steht doch win 7...

0

Was möchtest Du wissen?