Windows 7: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen (Viren weg?)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mein Tipp: Ein Notfall-Stick

Schneller als die Feuerwehr, günstiger als die Reparatur beim Fachmann: Die kostenlose „COMPUTER BILD-Notfall-CD für USB-Stick“ ist die Lebensversicherung und das Erste-Hilfe-Set für Ihren Computer. Ist der PC abgestürzt und Windows startet nicht mehr, können Sie ihn mit dieser Datei von einem USB-Speicherstift aus zum Laufen bringen. Diese spezielle Programmversion eignet sich zum Beispiel für den Einsatz auf Netbooks, die keine optischen Laufwerke besitzen. Die „COMPUTER BILD-Notfall-CD für USB-Stick“ enthält Programme zur Rettung von Windows und Ihrer persönlichen Dateien. Außerdem lassen sich damit Computerviren aufspüren und vernichten.

http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Notfall-CD-fuer-USB-Stick-5459791.html

Viel Glück!

Die Recovery-Daten sind heutzutage fast immer auf einer versteckten Partition vorhanden. Recovery aktivieren geht beim Booten meist über eine der F-Tasten. Entwerder alle der Reihe nach durchprobieren, oder mal im Handbuch nachlesen.

nein du muss windows neu instalieren vorher aba festplatte formatierne!!(machs du mit der windows cd

lustig... ohne laufwerk..

0
@MrXboomX

oder du schließt einfach ein laufwerk an oda du baus die festplatte aus und instaöiers das bs von deinen pc

0

da kann ich leider nur empfehlen das mann zu einem spezialisten geht der sich damit auskennt mfg:Castiel999

Was möchtest Du wissen?