Windows 7 auf UEFI installieren?

4 Antworten

UEFI ist erst ab Windows 8 unterstützt. Sicher kannst du auch Windows 7 installieren, jedoch läuft das ganze dann im sogenannten Legacy Mode, oder auch BIOS-Modus.

Im BIOS-Modus ist es dir nicht möglich, von einer GPT-Partition mit einer Kapazität von mehr als 2TB zu booten, im UEFI-Mode schon. Außerdem kannst du im UEFI-Mode teils bis zu 192GB Arbeitsspeicher verbauen und verwalten lassen.

Ich hoffe dir geholfen zu haben :-)

also ich habe secrue Boot abgeschaltet und Launch CSM auf always gestellt. Und jetzt UEFI DVD zum booten gewählt. Und Windows 7 64 bit soll UEFI unterstützen. Und das hab ich vor zu installieren.

0

vorher war Windooof 8.1 installiert

0

Windows 7 kann natürlich auch im UEFI Modus installiert werden.

1

Ja, mehr sicherheit gegen scriptkids und einen scheinbar schnelleren bootvorgang.

Nein, weil es ausser  dem mehr an kontrolle durch den herrsteller des OS keinen wirklichen vorteil bringt.

Bei der (grund-)installation macht es keinen unterschied und bei den home schon gar nicht.

Du musst ein OS auf der Festplatte installieren

Ja: OS = Operating System = Betriebssystem = Win 7

1
@JosephAltmann

Wenn man Klugscheißern darf: Windows 7 ist kein Betriebsystem sondern ein Softwarepaket das einen Betriebsystekernel enthält !!!

0

ja aber was sollte ich auswählen CD Laufwerk mit uefi oder ohne uefi

0

und wieso nicht von uefi

0

doch geht CD nimmt er an habs m ausprobiert

0

Uefi kontrolliert nur deine komponenten ( ist fast das gleiche wie bios)

1

Und sowas wird als betriebssystem bezeichnet :D

0

Was möchtest Du wissen?