Windows 7 64Bit installiert trotzdem nur 32Bit

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dann scheint es doch keine 64Bit gewesen zu sein. Musst leider alles neu installieren...am besten du guckst hier mal http://goo.gl/QSV6lI nach der passenden 64Bit Version für dich.

Beim Download hast Du wohl aus irgendwelchen Gründen die falsche Datei erwischt.

Lade von einer anderen Quelle runter, es gibt andere und bessere als Chip.

Nee Chip.de ist schon in Ordnung, und dir ist schon klar das bei ihm steht das nur die 32 bit version nutzbar ist, das heißt das das nichts mit Chip.de zu tun hat sondern mit sein PC, kennst du dich damit überhaupt aus?!

0
@TheUnkownOne

Unfugkommentar von TheUnkownOne.

Erstens unterstützt praktisch jeder vernünftige Computer seit 2007 Windows 64 bit.

Zweitens war ja Win 64 bit schon droben.

Du solltest weniger aufdringlich Ratschläge geben, wenn Du selbst nur mäßige Kenntnisse hast.

0
@lover009

Da scheint eine Version falsch verlinkt zu sein. Hole Dir eine andere Version - wie schon gesagt, nicht über die Chip-Seite. Links hast Du schon bekommen.

1

ein 64-bit system ist dazu da um den ram besser einzuteilen, nicht um ihn komplett auszunutzen, bis du an die grenze von 8GB Ram kommst, das dauert eine weile! Die werden fasst nie komplett genutzt

Was ist das für eine Total-Daneben-Antwort ?? :-(

0

dein prozessor unterstützt kein 64-bit system, ganz klar

Dann würde der Computer schon bei der Installation meckern - falls er tatsächlich versucht eine 64bit-Version zu installieren.

1

Was möchtest Du wissen?