Windows 7 32 bit auf win 64 bit ...bootet nicht von der cd

7 Antworten

Ein Upgraden von 32 Bit auf 64 Bit ist nicht möglich. Du musst schon die alte Installation vorher löschen oder die neue Installation auf einer freien Partition durchführen damit du die alte Installation behalten kannst.

Du versuchst anscheinend die 64 Bit Installation über die 32 Bit Installation zu schreiben. Dann kommt es zu dieser Fehlermeldung.

Aber mal was anderes: Es scheint sich hier wohl um ein Toshiba Notebook zu handeln - mit vorinstalliertem OEM 32bit Windows.

Bevor Du dir jetzt überstürzt deine vorhandene Windows Installation platt machst, und du dich damit sämtlicher Wiederherstellungsmöglichkeiten beraubst, check erst mal, ob du alle Voraussetzuingen hast, dein neues Windwos7/64 auch aktivieren zu können.

Auch weiss ich, daß sich Toshiba nicht gerade mit Ruhm bekleckert, was die Verfügbarkeit von Treibern betrifft.

8

Ne ist ein komplett neuer PC teilweise selbst zusammen gestellt nur ohne Betriebssystem ausgeliefert da ich ja beide daheim hatte... nur leider hab ich die 32 bit version installiert... und erst gemerkt als sie schon drauf war. Um die ganzen Datein die bis jetzt drauf sind gehts mir nicht.. pc is ja noch keine 2 tage alt das ist noch nichts wichtiges drauf. von der hardware packt der pc aufjedenfall die 64 bit version. Hab halt win 7 Installationscds orignal von Fujitsu hier vor mir liegen, eine 32 und eine 64 bit version... Selbst eine 64 bit version von einem kollegen hab ich hier noch liegen von dell ...

0
49
@maerkrad

Na dann brauchst Du auf das vorhandene keine Rücksicht nehmen.

Bleibt dabei: Gehe im BIOS alle Punkte durch. Wenn Du selber das Mainboard gekauft hast, hast Du auch ein Handbuch dabei. Da sind alle BIOS Menü Punkte beschrieben.

0

Check die anderen Optionen Deines BIOS.
Da gibts außer der Bootreihenfolge auch die Möglichkeit, das Booten von optischen Datenträgern zu verbieten. Möglicherweise ist diese Option bei dir angestellt.

8

sorry bin etwas unerfahren wie genau steht das dann da ?

0
49
@maerkrad

Bei den Boot optionen: boot devices: optical drives ja nach BIOS Version.

0
8
@Roderic

habe dort stehen boot priority .[press Enter] Boot option [auto] ...

sobald ich auf boot priority gehe kommt :

1.SCSI-0 Toshiba dt.... usw. 2. Bootable Add in cards.

mehr steht da leidern icht

0

Beim Computer booten: "Press any key to boot from CD/DVD" funktioniert nicht. Wie kann ich in meinem Fall von CD/DVD booten?

Hallo Leute :-)

also folgendes: Ich habe auf meinem PC momentan windows 10 in der 32-bit version installiert. Ich möchte aber jetzt auf windows 10 in der 64-bit version wechseln und habe mir dementsprechend eine CD zum booten erstellt.

Mein Problem ist, dass ich nicht von CD/DVD booten kann, bzw. es nicht hinbekomme. Wenn ich meinen PC starte, wird mir zunächst folgendes angezeigt (siehe Foto 1). Ich kann hier also lediglich F8 drücken, um in das "BBS POPUP" zu kommen. Alle weiteren F-Tasten oder "Entfernen" funktioniert leider nicht. Ich vermute also, dass es hier schon das erste Problem gibt, da ich nicht richtig in das BIOS komme.

Ich drücke dann also F8 und habe dort folgende Bootoptionen zur Auswahl (siehe Foto 2), dort u. A. auch die beiden mittleren Optionen zum booten von DVD. Wenn ich eine dieser beiden Optionen wähle, kommt im Anschluss die übliche Meldung "Press any key to boot from CD/DVD" doch hier führt keine Tasteneingabe zum booten von CD/DVD. Man hat ca. 5 Sekunden Zeit, um etwas zu drücken und, egal was ich drücke, es lädt einfach durch und startet dann ganz normal mein windows 10. Es bootet nicht von CD/DVD.

Ich wäre wirklich für jede Hilfe sehr dankbar und freue mich auf eure Antworten. Für Rückfragen oder weitere Details stehe ich gerne bereit :-)

...zur Frage

Computer startet trotz aktuellster Hardware sehr langsam?

Hallo, ich bin langsam mit meinem Latein am Ende.

Ich muss vorweg sagen, dass ich kein Neuling in der PC-Bauer-Branche bin, aber mir hier begegnet übersteigt offenbar mein Wissen, oder es ist einfach etwas, was ich nicht beeinflussen kann.

Also, ich habe mir direkt zum Release der Ryzen 5 CPUs ein Upgrade gegönnt, so hat mein System derzeit: Ryzen 5 1600 @ 3,8 GHz 16 GB DDR4 Ram - GSkill Ripjaws 5 @ 2666 MHz (leider, schneller geht wohl erst ab dem nächsten UEFI Update) MSI B350 TOMAHAWK @ UEFI V.1.50 Samsung 960 EVO NVMe SSD 250 GB Microsoft Windows 7 x64 Professional Asus GTX 680 @ Stock (referenzdesign) BeQuiet Straight Power E9 480 Watt PSU mit Teilmodularem Design (80+ Silber) 1 TB HDD Toshiba - Datengrab

So, das Problem ist, dass wenn der PC startet, er das nun langsamer tut, als zu Zeiten meines betagten AMD Phenom II 965 und zwar geht es so weit, dass Windows schon beim Starten selber länger braucht (also dieses 4 Farbige Logo baut sich auf und dann dauert es erst mal Schätzungsweise 20-30 sekunden bis was passiert), aber viel schlimmer ist, dass ich dann erstmal am Desktop eine weitere Minute oder 2 warten kann, bis der Desktop nochmal "aktuallisiert", die Symbole sich neu aufbauen und DANN erst kann ich arbeiten. Dabei ist es zudem so, dass beim LAN Adapter unten in der Taskleiste beim Benachrichtigungsfeld, das blaue Kreischen sich dreht. nach diesem "refresh" erst ist es weg und ich habe Internet...

Also, was könnt ihr mir empfehlen, damit das schneller wird?

Bereits ohne erfolg probiert: Autostart optimiert, Lan treiber neu installiert, LAN Software gelöscht und händisch nur Treiber installiert, Antivirus deinstalliert, alle SSD bezogenen Tipps nochmals berücksichtigt, ohne die HDD gestartet, Windows Update und Windows Module Installer Dienste deaktiviert (PC ist auf dem aktuellsten Stand), Samsung NVMe Treiber aktuallisiert

...zur Frage

Welche Vorteile hat die Firefox 64 bit Version gegenüber der 32 bit Version?

Welche Vorteile hat die Firefox 64 bit Version gegenüber der 32 bit Version?

Kann die ja unter Windows 10 installieren, aber was bringt mir das?

...zur Frage

Windows 7 64 bit oder 32 bit auf altem Computer installieren?

Ich möchte mir Windows 7 kaufen. Zur Zeit habe ich noch einen etwas älteren Rechner mit 2 GB Ram und einem älteren Core Duo CPU. In absehbarer Zukunft werde ich mir allerdings einen neuen PC kaufen und möchte dort auch Win 7 weiter nutzen.

Hat es einen Nachteil auf einem alten System eine 64 bit Vers. zu installieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?