Windows 7 - Laptop an iMac anschließen?

1 Antwort

Nope, geht nicht. Der aktuelle iMac kann zwar als Bildschirm verwendet werden, allerdings nur für Geräte die einen Bildausgang über Thunderbolt haben. Damit also nur andere neuere Macs.

Ich glaube, es funktioniert auch über Mini-DisplayPort, aber auch dann nur mit andern Macs.

0
@BenzFan96

Nein, tut es nicht. Hab das bereits probiert mit einem 2011er iMac mit Thunderbolt und einem 2009er MacBook Pro mit MDP.

0
@nex4k

Schade. Aber wieso? Thunderbolt ist doch eigentlich nichts anderes als DisplayPort, nur eben ergänzt durch PCI-E, also spräche da doch nichts dagegen?

0
@BenzFan96

Nein, Thunderbolt ist ein neues Protokoll, das lediglich alte Protokolle als Stream übertragen kann. Thunderbolt-Ausgänge können zwar auch alte "pure" MDP-Signale ausgeben, wodurch man Thunderbolt-Geräte an MDP-Displays anschließen kann, umgekehrt aber "versteht" ein Thunderbolt-Eingang kein "altes" MDP-Signal, der braucht den Stream verpackt im Thunderbolt-Protokoll.

0
@nex4k

Achso, wieder was gelernt. Aber das Thunderbolt-Protokoll basiert doch auf PCI-Express und Display-Port, oder?

0
@BenzFan96

Trotzdem ist es nur in eine Richtung rückwärtskompatibel.

1

Was möchtest Du wissen?