Windows 7 - Akkulade-Einstellungen ändern?

3 Antworten

Wenn du den Akku wirklich nur lagern willst raus damit aus dem Laptop bei etwa 40-50% Ladestatus in ne Frischhalte folie packen sodass er Feuchtigkeits geschützt ist und dann in den Kühlschrank damit, das erhält den Akku am besten. Die entlade Rate ist da sowieso nur so gering dass du vll. einmal im Jahr nachladen musst.

Hab ich grade entdeckt (ist gut versteckt!): Man doppelklicke auf den Akku in der Taskleiste, dann geht ein Fenster auf mit Namen ENERGIEMANAGER -> dann wählt man den Reiter AKKU aus (oben) und klickt auf AKKUWARTUNG und dort kann man unter SCHWELLENWERTE FÜR AKKULADUNG (angepasst) sagen: Lade ab xy% bis xy%. Da ich ansonsten ein Computerlaie bin, hoffe ich dass das nicht nur bei meinem Thinkpad funktioniert!

Ich fürchte aber doch, das Thinkpad ist son ausnahmetalent unter den Laptops, er ist ein allrounder, und unter nem DELL Laptop mit Win7 passiert beim doppelklicken nichts, es gibt auch keine andere möglichkeit dieses von dir erwähnte Menu "ENERGIEMANAGER" zu öffnen.

0

Ich bin mal auf folgender Seite gelandet: Systemsteuerung\Hardware und Sound\Energieoptionen\Energiesparplaneinstellungen bearbeiten. Und da existiert noch unten die Auswahl "Erweiterte Energieoptionen einstellen". Das könnte das sein, was du suchst.

Hi,

na leider nicht. da kann man bloß die %zahlen für reserve, kritisches und niedriges batterielevel einstellen bzw die jeweiligen aktionen. diese beinhalten nur schlafen, runterfahren etc. und eben nicht LADEN.

0
@sigfus

Schade, aber mehr fällt mir dazu leider auch nicht ein. Du kannst die Frage ja noch mal freigeben.

0

Wieviel Volt braucht ein Li-Ion Akku mindestens um aufgeladen zu werden?

Hallo, Ich habe einige 18650 Lithium-Ion Akkus, welche unterschiedliche Spannungen haben. Ich habe Akkus mit beispielsweise 2.5V oder 1.2V... da ist eigentlich alles dabei. Ab wann kann man einen Akku laden bzw. nicht mehr laden? Lg

...zur Frage

Lithium-Ion vs. Lithium-Polymer Akku welcher hat mehr ladezyklen welcher lebt länger?

...zur Frage

Ladeschluss Spannung bei Lithium ion?

Hallo,

Ich bitte um eine schnelle Antwort, Danke !

Ich habe einen 7,4 Volt 2800 mah Akku (Lithium-ion) und weiß nicht wo die ladeschlussspannung  liegt. Wenn Sie mir einer beantworten kann wäre ich sehr dankbar !

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Lithium-Ionen-Akkus , gefährlich oder nicht?

Hey mein Vater hat für meine schwester, so ein neues handy gekauft ein scipphone oder so.., auf jeden fall hat dieses handy ein Li ion akku (Lithium-Ionen-Akku ), ein paar freunde sagen das es bei hitze schnell explodieren könnte und man schwer verlezt wird und die anderen sagen das es nur bei strake hitze explodieren kann ich glaube dass es ist beim jeden akku so ist.Und weil ich mich für meine sis kümer möchte würde ich gern wissen , was stimmt. Explodieren akkus bei Hitze ? und ab wie viel celsius? und ich meine jezt vor allem das Lithium-Ionen-Akku.Wir fliegen in den sommer nach tunesien und glaubt mir da ist es übel heiß;) und wenn ja was kann man dagegen tun?

danke im vorraus=)

...zur Frage

Wie viele Ladezyklen haben 3500 mAh Lithium Li Ion Akku?

Stimmt das, je mehr Miliampere Akku hat, desto mehr Ladezyklen? Wie viele Ladezyklen haben 3500 mAh Lithium Li on Akkus?

...zur Frage

Sagt man LiTHium oder LiZium?

Das chemische Element Lithium ist in aller Leute Mund, vor allem wegen der Akku-Technologie (Li-Ion-Akkus und Li-Polymer-Akkus).

90% der Normalbürger und mind. 50% der Fachleute und Journalsiten sprechen das Wort

Lithium als "LIZIUM" aus, als würde man Litium ohne H schreiben.

Da es aber ein TH enthält, bin ich der Meinung, man müsste es so aussprechen, wie es geschrieben ist: (blöder Vergleich, ich weiss).

Lithium. Wie Theodor

Wer weiss es wirklich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?