Windows 32 oder 64 Bit für ein Netbook was ich kaufen möchte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt auf den Arbeitsspeicher an aber bei einem Netbook reicht im Normalfall eine 32 Bit Version

Also hat dein laptop mind 4gb RAM dan 64bit wen er nur 3gb hat 32bit (oder weniger)

Gute Idee für Netbook ist immer Windows7 Starter oder höhstens Home Premium 32bit. Oder halt eben Windows 8.1 32bit^^

Kommt auf den Arbeitsspeicher an

nö, kommt auf die CPU an, ob die 64bitig ist

0

Nö auf den Arbeitsspeicher

0
@willllllli

Kriegt euch ein, es kommt auf beides an :D für 64bit wäre eine 64bit Architektur bei der CPU empfehlenswert, jedoch brauch man kein 64bit, wenn der RAM <=4GB beträgt.

0
@Worldmaster1000

Für einen 64-Bit-Prozessor sollte der Arbeitsspeicher auch 64 Bit parallel austauschen können, sonst lohnt sich das nicht.

Was die berühmt-berüchtigten 4 GB mit 32-Bit- oder 64-Bit-Architektur zu tun haben sollen, frage ich mich auch.

Erstens hatten die alten 8-Bit-Prozessoren auch 16 Bit breite Adressbusse, um nicht nur 256 Byte, sondern 64 KiByte ansteuern zu können (und hinterher die berüchtigten 640 KiByte), zweitens kann man mit 32 Bit 4 GiWorte ansteuern, das sind bei 32 Bit Wortbreite immerhin 16 GiByte.

Muss wohl an irgendwelchen Betonköpfen liegen, für die der Speicher immer noch in 8 Bit breiten Worte (also Bytes) eingeteilt ist. Oder an Rückwärtskompatibilität für Programme aus den 1980er Jahren.


Für ein Netbook würde ich vermutlich auch 32 Bit nehmen, denke ich, damit wird der vorhandene (eher knapp bemessene) Speicher ein wenig besser genutzt.

0

Was möchtest Du wissen?