Windows 10 wird zum 2. mal installiert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Windows 10 ist im Grunde eine Dauerbaustelle. Was ich damit meine? Windows 10 soll von den Jungs aus Redmond (Microsoft) nach das »letzte« OS aus deren Schmiede sein. Selbiges wird vereinfacht ausgedrückt laufend weiterentwickelt. Neue Features kommen hinzu, alte werden aktualisiert oder durch neue ersetzt. 

Das großes Update (Threshold 2) ist so ein Update. Was jetzt die Dauerbaustelle angeht, kann man es vor allem an der doppelten Systemsteuerung erkennen. Die alt bekannte ist derzeit noch aufrufbar. Jedoch auch mit Flat-UI. Letztere jedoch nicht alle Einstellungsmöglichkeiten beherbergt. Was sich aber auf dauer ändern wird. 

Die großen Updates können so ohne weiteres ausgeführt werden. Trotzdem ist es ratsam, wenigstens ein Backup zur Hand zu haben. Was jetzt Neuinstallationen angeht, solltest du immer das aktuelle Build verwenden. Mit dem Media Creation Tool für Windows 10 kann dieses einfach und kostenlos heruntergeladen werden. 

Mit dem aktuellen Build werden auch die Produkt Keys von Windows 7 und 8 zur Aktivierung akzeptiert. Genau das war mit dem vorigen Build nicht möglich. Daher musste man, sofern man ein Upgrade machen wollte, den etwas holprigen Weg gehen. 

Mit dem aktuellen Build kann das OS jedoch sauber ohne Upgrade und Altlasten aufgesetzt werden. Sollte man immer im Hinterkopf behalten, falls man selber zu denjenigen gehört, die lediglich von Windows 7 oder 8/8.1 auf Windows 10 umgestiegen sind. 

LG medmonk 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag,

updates aktualisieren W10 z.B. Das wird immer mal wieder auftauchen. Keine Bange ist ein normaler Vorgang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, wenn Threshold 2 installiert wird, hat man den optischen Eindruck einer Neuinstallation! ist aber normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sturmpinguuu
20.01.2016, 18:05

Ja, hat sich geklärt, es ist wohl Threshhold 2.

0

Abbrechen kann nur schädlich sein...
eine 10.1 Version gibt es nicht. Kann es sein das du ihn vorher beim installieren unterbrochen hast? Oder Updatet  er nur dein System

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EinzellerXD
20.01.2016, 17:59

Es gibt eine Version Windows 10.1 (Windows 10 Version 1511 oder auch das November Update) es ist ein Update für Windows 10 sein, ähnlich wie bei einem Handy.

0
Kommentar von Sturmpinguuu
20.01.2016, 18:00

Das blöde ist abbrechen kann ich nur durch das lange halten des Ausschalters, also einem komplett Reset, da bei dem Windows 10 Update keine Abbruch Funktion vorhanden ist. Meines Erachtens ist es genau das Gleiche was er bei dem Windows 10 Update auch gemacht hat, also kein normales Systemupdate

0
Kommentar von jofischi
20.01.2016, 18:00

Windows10 Threshold 2 , die überarbeitete Version von Win10

0

Was möchtest Du wissen?