Windows 10? Wir steht ihr zu der neuen Version?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Über kurz oder lang wird man sich für windows 10 entscheiden müssen außer man will weiterhin auf Neuerungen  verzichten .

windows 10,ist  ein modernes Betriebssystem, für die nächste  Zukunft gerüstet , ein Mix aus win 7 und win 8

Es installiert sich mit den Einstellungen des vorigen windows . Bei der Installation wir nichts gelöscht . Daten, Bilder Videos Musik bleiben erhalten Programm starten weiterhin in gewohnter Weise .

Sämtliche Treiber müssen  aktualisiert oder neu installiert werden

Es ist deutlich schneller, stabiler . Wer es zum Ersten Mal startet, findet sich sofort zurecht . 

Es ist aber keine Eile geboten !

Der download ist noch bis zum 29.7.2016 kostenlos. Einmal Installiert bleibt es für immer kostenlos, Hardware gebunden.Wer den Zeitpunkt versäumt der muß bezahlen

Nach der Installation hast Du 30 Tage Zeit um   das vorige Windows wiederherzustellen.

 War windows 10 einmal installiert , kannst Du es jederzeit  wieder neu installieren  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde es genial. Es kombiniert die hohe Geschwindigkeit von Windows 8 mit der angenehmen Oberfläche von Windows 7.

Nur das Datensammeln von Microsoft ist bedenklich, aber damit kann ich leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninamann1
10.01.2016, 09:44

Das kann man auch abschalten

0

Ich liebe es bis auf das ich meinen win 8.1 Key für 120 Euro verloren habe und mir bei MMOGA eine win 7 Pro Lizenz kaufen mußte für 16 Euro . Habe mich Preislich sehr verarscht gefüllt aber sonst ist das System schnell schnell schnell außer man updatet es :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lgp619
07.01.2016, 06:34

Ich habs geupdatet und mein pc ist trotzdem schnell

1

Ich habe ungefähr ein halbes Jahr mit Windows 10 gearbeitet und ich muss ehrlich sagen: Ich wollte wieder zurück.

1. Mit Win10 ist die Geschwindigkeit meines Computers gefühlt um das 10fache gesunken.

2. Windows 10 hatte ständig Probleme mit dem Explorer.

3. Microsoft spioniert ständig.

Ich wollte und ich bin wieder zurück zu dem einzig wahren Windows - Windows 7.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninamann1
10.01.2016, 09:42

Ich verstehe die Angst vor windows 10 nicht , jedes windows hat Daten an microsoft gesendet,

google weiß noch vielmehr. Das handy sendet ständig daten ,
im Auto das Navi , 

Wenn wir aus dem Haus gehen , werden wir auf Schritt und Tritt von Kameras beobachtet und Daten Vorrats Speicherung gibt es auch noch .
auf Facebook wird das Leben ausgebreitet , In den Geschäften zahlen wir mit Karte und Payback Punkte werden gesammelt

Aber Angst vor windows 10 ? Da wird Doch nur drauf rum gehackt.

Wer soviel Angst hat , der bleibt am Besten zuhause und kappt sofort sein Internet

0
Kommentar von timisimi20000
10.01.2016, 09:47

@ninamann1: Gut, den Punkt mit dem Überwachen ziehe ich zurück. Jedoch bleiben immmer noch Punkt 1. und 2.

0

läuft 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?