Windows 10 weiterhin kostenlos erhalten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

was wichtig ist, ist dass du den Key auf Win 10 registrierst. Das geht nur wenn du Win 10 installierst und den Key eingibst.

Dann kannst du auch wieder zurück zu Win 7 wechseln und erst in nem halben Jahr oder sonst wann auf Win 10 wechseln. Wichtig ist nur das der Key durch Microsoft durch die Installation von Win 10 registriert wird.

LG Tobi

soweit ich weiß, also unter Vorbehalt, daß meine Infos stimmen und unter dem weiteren Vorbehalt, daß MS das nicht ändert gilt: Wenn du jetzt updatest, hast du ja eine gewisse Zeit lang Zeit, um zur alten Version zurückzukehren. Aber wenn du es dir einmal runtergeladen hast, hast du das Recht, es jeder Zeit wieder kostenlos zu machen.

Ich persönlich habe geupdatet, sobald es möglich war, zunächst Testweise auf einem Laptop, den ich nicht ganz so Häufig nutze, dann aber auf allen anderen PC. Am Anfang war es noch total verbuggt. Vieles hat nicht funktioniert usw. Bei älteren Rechnern ging auch alles extrem langsam am Anfang. Aber inzwischen bin ich mit dem System voll zufrieden. Ich kann dir nur zum update raten (allerdings damit vertraut machen, welche Sicherheitseinstellungen man ändern sollte).

Theoretisch schon... nur verbindet sich dann Windows 10 irgendwann mit dem Internet und schnallt, dass du dafür zahlen musst (bzw. dass es kein Originalprodukt ist).

Ich würde bei Win7 bleiben. Hier bleibt der Support noch bis 2020 bestehen. 

Bis morgen ist es kostenlos.

Nein das geht nicht.

MicaelJaeger 28.07.2016, 10:37

Gehen würde dass schon aber dass ist ne komplexe Sache

0

Was möchtest Du wissen?