Windows 10 upgrade iso?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit dem Build 1511 kann man Windows 10 mit einem Windows 7/8.1 ohne vorheriges Upgrade aktivieren. Wurde das Upgrade gemacht ist ein Hash Schlüssel des Mainboards vom Computer bei den MS Aktivierungsservern gespeichert und eine neu Installation wird mit dem Hash aktiviert.

Unter anderem mit dem Mediacreation Tool von Microsoft für Windows 10 kann man ein ISO oder einen bootbaren USB Sick erstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kkarimboo
29.02.2016, 15:08

wie ist das eigentlich wenn ich mein mainboard wechsel? Denn das habe ich bald vor

0

Sofern du einmal das Upgrade gemacht hast, wird der Win10 schlüssel im BIOS hinterlegt. - Dadurch kannst du Problemlos Windows 10 frisch drüber installieren ohne Windows nochmal neu aktivieren zu müssen. - Hab gerade eher nicht die Möglichkeit ein ISO rauszusuchen, aber mit ein bisschen google-Arbeit geht das relativ flott.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?