Windows 10 Upgrade geht einfach nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ohne die Eingabe des Win10-Product Keys kannst Du Win10 nicht installieren, es sei denn, dass vorher schon einmal Win10 auf dem PC drauf war und und freigeschaltet worden ist. Dann ist der Produkt Key im UEFI gespeichert und es kann die erneute Eingabe überschlagen werden, wie hier in diesem Forum gelegentlich erklärt wird.

In Deinem Fall bleibt dir nur die Möglichkeit von Windows7 (SP1 muss installiert sein) auf Windows10 zu updaten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die neuesten Updates installiert haben damit du ein upgrade machen kannst. Ich rate dir aber vom upgrade dringenst ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeutscherHund
26.10.2015, 15:42

ja aber es ist bei diesem pc einfach sinnvoll, weil er hat nur 2gb ram und Windows 7 erfordert schon 2 gb ram er ist auch sehr langsam.. Windows 10 erfordert dagegen nur 1gb ram..

0
Kommentar von Christophror
26.10.2015, 18:39

Das stimmt nicht. Die 32 Bit Version von Windows 7 braucht 1 GB RAM die 32 Bit Version von Windows 10 auch. Die 64 Bit Version von Windows 7 braucht 2 GB RAM die 64 Bit Version von Windows 10 auch. Die Systemanforderungen haben sich von Windows 7 auf Windows 10 nicht geändert.

0
Kommentar von Christophror
26.10.2015, 18:41

Wenn du ein upgrade machst braucht Windows 10 auch 2GB RAM. Du musst Windows 7 als 32 Bit Version installieren.

0

Wenn der PC noch nicht im Internet war, dann ist wohl das Windows auch noch nicht aktiviert.

Dazu muss der PC nämlich erst mal "Kontakt" mit dem Microsoft Server aufnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeutscherHund
26.10.2015, 15:40

oh Entschuldigung er war kurz im netz aber nur für die code Aktivierung..

0

Was möchtest Du wissen?