Windows 10 Update Datenmüll geht nicht weg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nicht verzagen, dafür gibt es eine ganz einfach Lösung !

Auf den Explorer gehen. Dort auf " Dieser PC ", dann Datenträger "C" mit der rechten Maustaste anklicken. Im folgenden Menu geht man auf " Eigenschaften ". Es öffnet sich dann das Eigenschaftenfenster des Datenträgers. Dort steht ungefähr mittig " Bereinigung ". Dort bitte drauf klicken. Dann öffnet sich noch ein kleines Fenster, dort stehen sämtliche sachen, die man Bereinigen könnte. Das tut man aber nicht sondern klickt statt dessen auf  " Systemdateien Bereinigen " . Dieser Vorgang dauert ein wenig, aber danach kann man auch die vrigen Installationsdateien und sonstigen Sperrmüll löschen.

Einen bebilderten Artikel dazu gibt es hier auf meiner Website :

https://kinotekk.de/windows-old-wie-entfernen/

dort stehen die einzelnen Schritte auch nochmals !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Starte mal die "Datenträgerbereinigung" als Administrator und wähle in der Liste alle Einträge aus. Dann klicke auf Bereinigen. Das sollte helfen. Falls nicht, versuche das selbe mal im abgesicherten Modus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?