Windows 10 Update - Absolut keine Anzeige mehr?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hatte ich schon oft. Ins bios kommen: die übliche Taste beim Start SPAMMEN bis du ins bios kommst. In die problembehandlung kommen? Einfach den Stein solange am Netzteil an uns ausmachen bis du irgendwann dahin kommst oder einfach über eine windows 10 ISO von einem Stick oder einer cd Booten

Dein Problem hat mit Windows nichts zu tun da es nach dem BIOS starten würde. Deine Beschreibung klingt für mich eher nach einem Hardware-Problem. Gibt der Computer evtl. einen Ton von sich wenn Du ihn starten möchtest?

Da ich leider den kleinen Lautsprecher nicht auf die Platine gesteckt habe höre ich keinen Ton, ich werde es aber morgen ausprobieren. Hardware glaube ich nicht, ich denke eher, dass es mit dem Windows Update zu tun hat.

0

Deine Fehlerbeschreibung ist irgendwie komisch.
Wenn Du noch ein Board mit einem BIOS hast, dann solltest Du das gegen ein Board mit UEFI tauschen - und gleich Prozessor und RAM mit.

Solltest Du statt BIOS UEFI gemeint haben - so macht es keinen Sinn, wenn Du erst sagst, das UEFI würde nicht starten und dennoch die Computerreparaturoptionen aufrufen.
Letztere können nur aufgerufen werden, wenn das UEFI gestartet ist.

Es würde mich sehr wundern, wenn das Problem an der Hardware liegen würde, der PC hat noch perfekt funktioniert bevor ich auf "Aktualisieren und herunterfahren", gedrückt habe. Das Zeitfenster, während dem die Tastatur aufleuchtet, also scheinbar benutzbar ist, ist sehr klein, ich hab verschiedenste Tasten probiert, darunter Esc, F2, F8 und F10, aber es kann sein, dass das BIOS auf einer anderen Taste gestartet wird. Die einzige Taste wo ich mir sicher bin ist F8, für die Computerreperationsoptionen, durch die habe ich Windows nämlich schon einmal nach einem komischen Update auf den letzten Build zurückgesetzt, als ein ähnliches Problem vorlag.

0
@Bluedragon1

Schönes Statement - hat aber überhaupt nichts mit meinen Rückfragen zu tun.
Wie gesagt, da Du weiterhin von einem BIOS sprichst solltest Du Dir ein Mainboard mit UEFI zulegen. Boards mit BIOS sind hoffnungslos veraltet.

0

Ich habe das Problem jetzt gelöst. Das lustige Windows hat sich dazu entschieden, meinen Fernseher auf einmal als Hauptanzeigegerät zu wählen, den ich so gut wie nie benutze. Er hat zwar jetzt gestartet, ich konnte mich anmelden, schön und gut, aber jeglicher Bildschirm bleibt schwarz, es ist nur die Taskbar zu sehen. Von dem Problem hab ich jetzt aber schon oft gelesen, also werd ich einfach einen dieser Lösungsvorschläge befolgen.

Hallo Bluedragon1

Microsoft hat das Booten in den Safe-Mode, mittels der F8-Taste, seit Windows 8 standardmässig deaktiviert.

Wenn du noch einen Windows 10 Datenträger hast (DVD oder USB-Stick mit dem Windwos 10 Image drauf), kannst du mit diesem Datenträger dein System reparieren. Dazu legst du diesen Datenträger in den PC bootest von diesem Datenträger. Wenn der Win10-Datenträger gestartet ist, kannst du die Sprache und das Tastatur-Layout auswählen und dann "Computer reparieren" anklicken. Danach wählst du die "Erweiterten Optionen" aus. In diesen erweiterten Optionen, kannst du bspw. Windows auf einen frühreren Wiederherstellungspunkt zurücksetzen (System wiederherstellen).

Damit du in Zukunft deinen PC einfacher reparieren kannst, empfehle ich den Safe-Mode mittels F8 zu aktivieren.

Dies erreichst du, indem du CMD als Administrator startest --> Suche nach CMD in deinem Startmenu, mache einen Rechtklick drauf und wähle "als Administrator starten aus".
In diesem CMD Fenster, gibst du nun "bcdedit /set {default} bootmenupolicy legacy" ein.

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen

Gruss
FritzFuchs27


Es dürfte nicht unbedingt an Windows liegen. Wenn es kein Bootscreen gibt heißt das das dein PC Ansicht ein Problem hat.

Check erstmal ob alle Kabel stecken. Also am Monitor und PC und dann schau ob beim Monitor der richtige Eingang gewählt worden ist.

Was möchtest Du wissen?