Windows 10 übertragen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht irgendwo in den Einstellungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MasterODesaster
23.05.2016, 12:44

war wirklich nur eine Kleine einstellung im Bios ;)

0

Das kostenlose Upgrade auf Win 10 ist Hardwaregebunden. Da du das in einen anderen Laptop verwendest ist es natürlich nicht mehr gültig. Einfach nochmal upgraden. Noch geht das ja. Einfach beim installieren von Windows 10 den Lizenzkey von Windows 7 eingeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MasterODesaster
22.05.2016, 12:06

Es ist kein anderer Laptop sondern ein eigenbau Fest Pc dieser erkennt mit Win 7 Maus und Tastatur nicht das ist das Problem deshalb brauch ich win 10 ja direkt. Es sei denn jm. von euch kennt die Bios einstellung des z170 pro 4s mit denen man das ändern kann das Windows 7 erkannt wird.

0

Es handelt sich wahrscheinlich um einen OEM Lizenz-Key, der ist an die Hardware gebunden.

Wenn du für den neuen PC eine Windows 10 OEM Lizenz gekauft hast, kannst du diesen Schlüssel eingeben.

Alles Andere i.S.v. übertragen der OEM Lizenz auf neue Hardware wird schwierig und geht lizenzrechtlich korrekt, - wenn überhaupt -, nur mit der MS Hotline. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Windows Keys die bei Laptops dabei sind, SIND HARDWAREGEBUNDEN!!

Ist mir auch schon passiert, da kann man nix machen. Brauchst nen neuen Key :/
(Hab damals sogar den Support angerufen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiemaeuLP
22.05.2016, 11:40

Nein. Wenns beim Notebook dabei ist dann ist es HARDWAREGEBUNDEN!!
Hatte sogar mit dem Microsoft Support telefoniert!!!

0
Kommentar von MasterODesaster
22.05.2016, 12:07

Eben nicht ich habe den Key extra gekauft für das Notebook der war nicht dabei

0
Kommentar von LiemaeuLP
22.05.2016, 12:27

Ja dann sag das doch xD

0
Kommentar von LiemaeuLP
22.05.2016, 12:27

Wenn er beim Notebook dabei ist, dann ist er Hardwaregebunden^^

0

Windows 10 wird an den pc gebunden auf dem es installiert wurde, da wird glaube ich eine Nr. ins Bios eingetragen. Dann müsstest du es nochmal upgraden, ich weis aber nicht ob es dann geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MasterODesaster
22.05.2016, 09:03

Hab ich auch schon Versucht nur erkennt mein neuer Pc maus und Tastatur unter win 7 nicht nur unter win 10 also habe ich direkt win 10 gebraucht

0
Kommentar von MarkusBu
23.05.2016, 12:31

Dann melde dich mal beim Microsoft Support da weis ich auch nicht weiter

0

Ist die Software wieder gültig, wenn du die ssd wieder an den Laptop anschließt? Wenn ja, dann lese deinen win. Key einfach aus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MasterODesaster
22.05.2016, 08:56

Hab ich versucht nur der Key war auf dem laptop gültig. Stecke ich die ssd in den Pc und gebe den Key ein kommt ungültiger Product Key obwohl es das gleiche Windows und die gleiche Platte ist

0
Kommentar von DGEisenPeet
22.05.2016, 13:03

der key funktioniert nur wenn du windows 10 neu installierst und ihn da beim installieren angibst. Windwos 10 ist Hardware gebunden.

0
Kommentar von DGEisenPeet
22.05.2016, 13:04

selbst wenn du den PC neu aufsetzt und anfangs ohne key installierst kannst du mit deinem key windwos nicht installieren. Es muss bei der installiation passieren.

0

Was möchtest Du wissen?