Windows 10 tatsächlich schneller?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

dass man wenn man von 8.1 auf 10 upgradet

Führe eine Neuinstallation durch. Das kostenlose Upgrade gibt es auch nicht mehr.

MEHR Datenmenge auf seinen PC herunterläd und dieser somit eigentlich eher langsamer wird?

Wenn Du damit meinst, daß nach der Installation von Win 10 mehr Daten auf dem PC sind als vorher, dann kann das schon sein, dadurch wird der PC aber nicht langsamer.

Ob nur als Beispiel 150 GB oder 100 GB auf der Festplatte/SSD sind, spielt bez. der Geschwindigkeit des Rechners keine Rolle.

Win 10 selbst braucht weniger Hardware-Ressourcen als die Vorgängersysteme, läuft deshalb auch auf leistungsschwächeren Rechnern besser als Win 7 / 8.1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mehr Daten geladen werden stimmt in diesem Zusammenhang nicht, meinst du das mehr Dienste im Hintergrundlaufen oder was?

Es gibt aufjedenfall optimierung hinsicht Performance. Bei manchen hilft es bei manchen nicht. Ich habe dir Erfahrung gemacht, dass es alte PC wesentlich flüssiger macht als bessere PCs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukele
04.02.2017, 23:24

Ich meine die Daten, die geladen werden müssen wenn ein altes Betriebssystem durch ein neues, komplett überarbeitetes Betriebsystem ersetzt wird. Danke aber schon mal !

0

Man macht kein Upgrade mehr, Windows 10 kaufen installieren fertig. 

Daten sicheren nicht vergessen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?