Windows 10 Stürzt andauernd ab):?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

hast du einen Clean Install gemacht? So wie es aussieht, hast du nur geupgradet und das wars. Das macht sich nicht sonderlich gut...

Windows 10 sollte nach einem Upgrade nochmal sauber neu installiert werden. Dann nach 1-2 Tagen sind alle Treiber (im Hintergrund) installiert, aktualisiert und angepasst und der Rechner läuft meist einwandfrei.

Um den Kauf einer externen Festplatte kommst du dann kaum vorbei...

Und defragmentieren brauchst du da nicht, bei 100GB kann man von ausgehen, dass er ziemlich frisch ist und nicht permanent Dateien von A nach B geschoben wurden oder schon mehr als 50 Programme installiert und deinstalliert wurden. Macht also keinen Sinn...

Ich hab bald meine 500GB ausgenutzt und der Rechner läuft trotzdem noch ordentlich, trotz viel Datenverkehr


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sabotaz 18.06.2016, 14:19

Du brauchst noch nicht mal eine externe Festplatte kaufen. Ich empfehle dir einen simplen USB-Stick (momentan gibts diesen bei einem großen Markt für Medien, dessen genauen Namen ich jetzt nicht nennen werde) der Firma SanDisk mit 128GB und 150MB/s für 35€. Der lohnt sich!

0

Was möchtest Du wissen?