Windows 10 startet nicht mehr. Was TUN?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musst dir das so vorstellen. Während dein PC läuft, wird zwar viel in den Arbeitsspeicher geladen, aber die Festplatte ist dennoch eingebunden. Wenn der PC plötzlich stromlos wird, bekommt unter Umständen das Dateisystem einen Schatten - wenn nicht sogar die Festplatte defekt ist.

Das Betriebssystem bietet in den Reparaturoptionen (erweiterte Optionen) die Wiederherstellung über Wiederherstellungspunkte an. Das würde ich versuchen.

Ansonsten versuche in den erweiterten Optionen die EIngabeaufforderung zu öffnen. Du kannst deinen PC anweisen, eine Prüfung des Dateisystems zu machen, fehlerhafte Sektoren zu reparieren usw.

chkdsk (x:) /f /r /x 

wobei (x:) das Laufwerk ist, auf dem dein Betriebssystem ist. 
das kann c: oder d: sein - da windows seit version 7 mit versteckten partitionen arbeitet, musst du das selbst herausfinden...

sonst kann dir nur ein Fachmann helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LauaHD3
31.03.2016, 14:37

Okay danke habe das jetzt alles verstand

0

Du wirst deinen PC wahrscheinlich neu installieren müssen. Eine einfache Schritt-für-Schritt Anleitung auf Deutsch findest du in diesem YouTube Video (die benötigte DVD kannst du auch an einem anderen PC erstellen): 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Windows reparieren oder neu aufsetzen, Beides mit DVD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LauaHD3
31.03.2016, 15:32

Boar junge ,wenn das so einfach ginge du nichts könner

0

Mach den PC auf und mache einen CMOS Reset. Nehme dazu die Batterie für ca. 1 Stunde aus dem Mainboard und stecke sie wieder rein. Optional solltest du es manuell machen, da gibt es einen Stift. Das steht aber in der Anleitung vom Mainboard oder im Internet dann ist dieser Speicher sofort gelöscht da es mit der Batterie nicht immer klappt. Das ganze natürlich ohne Strom! Stecker raus!

Jetzt den PC 4-5 mal an machen und per Powerknopf (lange drücken) wieder ausmachen damit forct man das erweiterte Startmenu. Hier jetzt auf Problembehandlung und Erweiterte Optionen klicken.Hier kannst du eine Wiederherstellung testen oder im abgesicherten Modus versuchen zu starten.

Es könnte auch sein, dass der RAM, Festplatte oder Mainboard verschossen sind. Mach dir immer eine DVD über das media creation tool somit kannst du direkt eine Installation von Windows 10 starten z.b auf einer neuen Festplatte zum testen oder du hast schon eine Windows 10 DVD bzw. Stick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LauaHD3
31.03.2016, 14:45

Nur so . Es ist kein Laptop

0

Moin Laua,

ich glaube/denke auch, das ist nur eine klitzekleine Kleinigkeit, ziemlich sehr wahrscheinlich, wie Kumpel Henrykopp meint, Software/Treiber tralala... ;-)

Ferndiagnosen sind immer für den Popo, deswegen guck doch mal, ob einer von den Spezis in deiner Nähe wohnt :

http://extreme.pcgameshardware.de/komplette-rechner-zusammenstellung/229690-die-pcgh-bastler-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen.html

http://www.hardwareluxx.de/community/f84/die-pc-zusammenbauer-und-supporterliste-part-2-a-687556.html

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1249024

Die Jungs (und Mädels) aus diesen Helferlisten tun es gratis, für eine Tasse Kaffee (oder Gerstenkaltschale). Ich kenne natürlich nicht alle persönlich, aber die meisten sind wirklich seeeehr kompetent und nett.

Die machen dir deinen PC wieder frisch ;-) (ist ja noch ziemlich nagelneu)

Grüße aussem Pott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LauaHD3
31.03.2016, 14:48

Ne mache ich schon selbst 

0

Kann es sein, dass deine Software defekt ist.

Versuch es mal mit einem Informationstechniker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LauaHD3
31.03.2016, 14:25

Ohhhhh neinun  wieso lieber Gott findet man keine,der sich ein ganz kleinen wenig mit Computern auskennt ,aber auch nur ein ganz kleine wenig ... 

0

Was möchtest Du wissen?