Windows 10 Pro sehr langsam nach Malware?

4 Antworten

Hallo.

Es ist möglich, dass Du das Malewareprogramm, das dein System korrumpiert hatte, noch vorhanden ist. Nur weil das Antivirenprogramm mal etwas gelöscht hat und die Schadsoftware nicht mehr findet, bedeutet das nicht immer diese wirklich komplett entfernt wurde.
Unter Microsoft Windows kann eigentlich jedes Programm (also auch Malware) einfach so Prozesse starten - in der Standarteinstellung sogar mit Root-Rechten. Das eröffnet viele Möglichkeiten z.B. für einen Trojaner, um sich vor dem Virenscanner zu verstecken.

In Windows gab es früher die Möglichkeit das System im abgesicherten Modus zu starten, wo dann nur die notwendigsten Prozesse gestartet werden. Dazu musste man beim Systemstart irgendeine der F-Tasten drücken, um dann in das entsprechende Menü zu gelangen. Falls das immernoch geht, Du kannst versuchen den Virenscanner im abgesicherten Modus zu starten und dann einen Scan durch zu führen.

Falls das auch nicht hilft, bleibt dir nichts anderes übrig, als die Festplatte(n) zu formatieren und das System komplett neu zu installieren. Hoffentlich hast Du ein Backup.
Das wäre auch eine Gelegenheit darüber nach zu denken, auf ein Betriebssystem um zu steigen, das weniger Einfallstore für Malware bietet.

Für den Fall, dass deine Schadsoftware zu Spionagezwecken programmiert wurde, solltest Du alle Passwörter, die Du auf dem PC eingegeben hattest, während das System befallen war, von einem nicht infizierten Gerät aus ändern.

7

Wenn alles nicht hilft, probiere ich es mit Ubuntu. Es ist aber ein Convertible ( Lenovo Yoga 300 ), da muss ob alles läuft.

0
22
@robertnac

Du kannst auch einfach Windows neu installieren, wenn du das lieber nehmen willst.

Fast alle Linux-Distributionen (auch Ubuntu) kann man inzwischen vo Installationsmedium booten und dann ausprobieren. Du könntest z.B. Ubuntu runterladen, dir einen USB-Stick damit erstellen und es ohne Installation vom USB-Stick ausprobieren. Es geht dann natürlich nur sehr langsam vom Stick, aber so kannst Du schauen, ob alles funktioniert und ob es dir gefällt.

1
22
@robertnac

Ich denke, dass das so funktioniert. Allerdings bin ich mir nicht sicher, da ich selbst nicht Ubuntu, sondern openSUSE nutze.

Schau mal auf: https://wiki.ubuntuusers.de/Startseite/

Dort müsste alles erklärt sein. Die Ubuntu Leute haben ein so gutes Wiki, dass auch Nutzer anderer Linuxdistributionen da oft rein schauen (ich z.B.).

0

Sichere Deine Daten und setz den PC neu auf.

Bei der Installation sollte eine LAN-Internetverbindung bestehen, damit Windows die richtigen Gerätetreiber herunterladen und installieren kann  -  anderenfalls werden nur Microsoft-Treiber installiert.

Hi,

noch ein paar Eckdaten wären vlcht. hilfreich.

- welche Malware war das?

- welchen Antivir hast du zum bereinigen benutzt?

- welchen Browser nutzt du zum surfen?

- Ist das Internet auf anderen Geräten (Smartphone etc.) schneller?

VG.

7

zu 1. Weiss ich nicht. Im  Chrome wurden aber ständig irgendwelche Sex, Casino, etc.  Seiten aufgemacht

zu 2. Malwarebytes

zu 3. Google Chrome

zu 4. da ist alles normal

0
15
@robertnac

Ok, also betrifft es quasi nur den Chrome Browser.

Was du versuchen kannst:

Alle Lesezeichen/Favoriten als HTML exportieren/sichern (Lesezeichen-Manager).

Und im Anschluss das Chrome-Profil neu erstellen:

Chrome aus machen und Im Verzeichnis:
C:\Users\DEINBENUTZER\AppData\Local\Google\Chrome\
Das verzeichnis "User Data" umbennen in z.B. "User Data_old".

Chrome starten und schauen, ob es nun besser läuft.
Dann ggf. die gesicherten Lesezeichen wieder importieren.

Alternativ kannst du auch versuchen einen anderen Browser zu nehmen.

VG.

1
15
@robertnac

Aber solchen Aktionen würde ich auch lieber dazu tendieren das System neu aufzusetzen.

Windows 10 kann mittlerweile alles selbstständig installieren (Treiber) ;)

Und sollte etwas fehlen, kann man es immer noch manuell nachziehen ;)

VG.

0
7
@Kapzdec

Habe ich gemacht. Hat anscheinend geholfen. 

2

Wlan auf Handy schnell und auf pc langsam

Hallo. Ich habe das problem dass mein internet auf dem sehr langsam ist manchmal garnicht funktioniert. Auf meinem Handy und dem laptop läuft es aber einigermaßen schnell. Auf dem pc ist aber nur phasenweise lahm. So kommt es das es 3 tage 1mb/s und dann wieder 3 tage 50kb/s. Hintergrundprogramme habe ich ausser antivirus geschlossen

...zur Frage

Internetverbindung auf Ubuntu sehr langsam :(

hallo ich habe das problem das mein ubuntu rechner nur gantz langsam ins internet kommt :(

aber nur über Wlan über lan geht alles :)

und auf meine netzwerkfestplatte kan ich auch nicht wirklic richtig drauf zu greifen :(

Mein anderer linux rechner kommt schnell ins internet :)

Hoffe auf gute antworten :)

...zur Frage

Tumblr lädt langsam

Mein Tumblr (sandpfotewirter.tumblr.com) lädt langsam! Alle anderen Tumblrs, die ich aufrufe, seien es Raster-Tumblrs wie meines, oder andere Templates, laden schnell, doch bei meinem eigenen braucht der Rechner um die eine Minute, um überhaupt ein Bild zu laden. Also kann es nicht an der Internetverbindung liegen! Es ist auch nur mein Tumblr, also der Blog an sich, nicht die Startseite, wo ich das alles einstelle oder so. Liegt es vielleicht am Template? Oder habe ich irgendetwas falsch eingestellt?

...zur Frage

Computer Festplatte sehr langsam (WD Black)

Hallo, ich habe folgendes Problem. Mein Rechner ist in letzter Zeit sehr langsam geworden. Die Festplatte ist sehr laut und liest nur sehr langsam. Ich besitze eine Western Digital Black 2tb. Auch schon auf Viren und Malware überprüft aber nix. An der restlichen Hardware kann es nicht liegen (i7, 16gb ram undso) Was kann man da machen?

...zur Frage

Wie Malware kostenfrei entfernen?

Ich habe per SpyHunter 5 mega viel Malware entdeckt. Diese kann ich jedoch nicht entfernen ohne das Programm zu kaufen. Wie kann ich jetzt die Malware loswerden. Etwas kaufen kann ich mir nicht. Bin knapp bei Kasse

...zur Frage

Kann ein infiziertes Gerät Malware auf andere Geräte übertragen welche dieselbe (W)LAN-Verbindung nutzen?

Beispiel: 

Ein PC ist von Malware befallen. Der Nutzer bemerkt dies aber nicht und nutzt seinen PC ganz normal weiter. 
Kann sich die Malware nun auf weiteren Rechnern installieren die am selben Modem angeschlossen sind? 

Eine Heimnetzgruppe ist nicht eingerichtet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?