Windows 10 permanenter Bluescreen, was tun?

4 Antworten

Bluescreens unter Win10 sind extrem selten. Meistens tauchen die dann aber auf, wenn der Arbeitsspeicher defekt ist. Ergo: Arbeitsspeicher mal probeweise tauschen.

Woher ich das weiß:Hobby – Programmierer, EDV, ... seit den 80er :)

Bluescreens tauchen auch wenn es Fehler mit Treibern oder der Hardware gibt. Wie kommst du drauf das es am Arbeitsspeicher liegt, wenn du nichtmal den Fehlercode weißt?

0
@ggRoy

Bluescreens? Ja! Allerdings nicht bei Treiber- oder Hardwarefehler - zumindest nicht unter Windows 10.

Woher ich das weiß? Bin seit 30 Jahren Programmierer. Ist also nur so ein "Gefühl" :-)

0
@PeterP58

Also sind Bluescreens unter Win 10 nur Arbeitsspeicher bedingt? Cool...

0
@ggRoy

Zu 95% ja! Ansonsten bleibt noch Hitze-Probleme oder falsche Treiber (was fast nicht möglich ist).

0

Was für einen Fehlercode zeigt er dir denn an.

Unter Win 10 sind eigentlich Bluescreen sehr selten.

Es bekommst nicht DEN Bluescreen sondern EINEN Bluescreen. Wäre echt vorteilhaft, wenn du mal die Infos aus dem BLuescreen hier eintippern würdest.

schreibe dir die fehlermeldung ab und frag tante google.

das sollte am besten ein pc-shop herausfinden. die sorgen auch dafür, dass deine daten nicht verloren gehen.

Was möchtest Du wissen?