Windows 10 Passworteingabe erscheint nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin.

Schalte den Rechner ein, warte bis die erste Anzeige auf dem Bildschirm kommt, z.B. BIOS Meldung oder Hersteller-Logo und dann schalte ihn durch gedrückt halten der Powertaste wieder aus. Wiederhole dies drei Mal, dann bootet Windows beim vierten Start automatisch ins UEFI.

Dort kannst Du dann über Problembehandlung > Computerreparaturoptionen den Rechner auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen.

Alternativ kannst Du zu diesen Optionen gelangen, in dem Du den Rechner von der Windows 10 CD bootest und dort statt "Installieren" eben "Computerreparatur" auswählst.

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeinPlan7777777
28.10.2016, 22:03

Danke für deine Hilfe. Die Variante mit 3 mal booten und dabei die powertaste drücken hat funktioniert. Bin dadurch ins erweiterte startmenü gelangt und habe über die Problembehandlung eine Systemwiederherstellung gemacht.

Das System wurde auf den Stand von gestern mittag zurück gesetzt (der einzige punkt der mir angeboten wurde). Allerdings besteht nach wie vor das gleiche Problem... Außerdem fällt mir gerade auf, dass der Laptop extrem laut und warm wird wenn ich im anmeldebildschirm bin. 

Hast du noch eine Idee? Überlege, ob ich den PC zurück setze. Laut der Beschreibung von Windows gehen dabei keine persönlichen Dateien verloren, nur apps und Programme. Traue der Sache aber nicht^^

0

Was möchtest Du wissen?