Windows 10 nach zurücksetzen weg?

3 Antworten

Das Zurücksetzen findet auf der Partition [Datenträger (C:)] statt, auf der Dein Win10 installiert ist.  -   Das ist nach Deiner Angabe auf der SSD.

Das Zurücksetzen von Win10 geht wie folgt:
Einstellungen  >  Update und Sicherheit  >  Wiederherstellung  >  Diesen PC zurücksetzen: Los geht`s  >  Wähle Deine Option aus . . . , siehe: 
https://images.gutefrage.net/media/fragen-antworten/bilder/258737202/0_original.jpg?v=1504795689000   

Dass weiß ich ja. Aber wir automatisch Windows wieder auf der SSD gespeichert oder kann muss ich dass irgendwie auswählen?

0
@xLxUxCxAxSx

Ja.  -   Das Ganze spielt sich nur auf der Systempartition (Datenträger C:) ab. 

1

Kannst du mir vlt helfen? Habe vorhin den Pc zurückgesetzt und der hängt jetzt sein 15 Minuten bei 34 Prozent.... kann der sich aufgehangen haben?

0
@xLxUxCxAxSx

Eigentlich nicht, denn ich habe diese Wiederherstellung bisher noch nicht durchgeführt. 
Meiner Meinung nach funktioniert es nur, wenn das Betriebssystem keine schweren Macken hat.

Mein Rat: Warte noch ein Weilchen. Wenn sich der Zustand 34 % nach einer halben Stunde nicht verändert hat, besteht der begründete Verdacht, dass der Vorgang festhängt.

In dem Fall kommst Du nicht um eine Win10-Neuinstallation herum.

0

Wie soll ich dass den neu installieren? :/ ich habe zwar eine CD aber mein Pc kein Laufwerk :/

0
@xLxUxCxAxSx

Du benötigst einen 8 GB-USB-Stick. Er musst leer oder frisch formatiert sein.

Dann gehst Du auf diese MS-Download-Seite: 
 https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10  
und lädst das "Tool" (Media Creation Tool) herunter.

Mit einem Doppelklick auf den Download (MediaCreationTool.exe) kommt Du auf die eigentliche Download-Seite.
Nach Auswahl der Sprache etc kommst Du auf diese Seite: 
https://images.gutefrage.net/media/fragen-antworten/bilder/262560817/1\_original.jpg?v=1508572722000  und wählst den USB_Stick aus.

Die Installation startest Du bei eingestecktem USB-Stick mit dem PC-Start  -   Vorausgesetzt, dass im BIOS das USB-Laufwerk (USB-Disc) in der Bootreihenfolge vor der SSD steht. Ist das nicht der Fall, musst Du das im BIOS korrigieren.

Die Installation ist nicht kompliziert, siehe:  
https://www.youtube.com/watch?v=MpYhN1XzInA  

Mein Rat: Lass den PC während der Installation am Internet per LAN angeschlossen.

Da Win10 schon einmal auf diesem PC installiert war, braucht der Product Key nicht noch einmal eingegeben zu werden.
Für den Fall eines späteren PC-Wechsels würde ich ihn allerdings vor der Installation noch auslesen und gut verwahren.

0

Brauch mal den eigentlich für das zurücksetzen Internet?

0
@xLxUxCxAxSx

Das weiß ich nicht, halte es jedoch für wahrscheinlich. Habe es allerdings bisher noch nicht gelesen.
Schaden tut es sicherlich nicht.

Damit wäre es dem System möglich, die richtigen Gerätetreiber herunterzuladen und zu installieren.  -   Ist bei der Neuinstallation auch der Fall.

0

Hängt aber leider immer noch bei 34% fest

0
@xLxUxCxAxSx

Wenn Du jetzt lieber ins Bett gehen möchtet, als weiter zu warten, breche die Sache ab und mach morgen eine Neuinstallation.
Ich für meinen Fall, mache jetzt Schluss und gehe zu Bett. Gute Nacht.

1

Gute Nacht

0

Da muss ich etwas schmunzeln... Du hattest Angst, dass bei einer Neuinstallation was schiefgeht und hast deswegen einen normalen Reset gemacht. Und ausgerechnet da geht was schief ^^ Sorry, konnte ich mir nicht verkneifen.

Mach eine Neuinstallation wie von mir bereits ausführlich beschrieben. Wenn du dazu noch Fragen hast, immer her damit. Ich bin zwar kein Experte, helfe da aber gerne wo ich kann. 

Internet brauchst du dafür nicht, man kann Windows auch ohne Internet installieren, wenn ich grade nicht völlig aufm Schlauch stehe.

Alles halb so wild, Installieren ist kinderleicht.

Ist nix schiefgegangen. Hing nur eine Stunde bei 34% fest und dann ist er automatisch auf 97% gesprungen. Pc ist jetzt wieder fertig eingerichtet und läuft wieder alles. Habe auch jetzt schon Windows auf einen Stick, also kann ich bei nächsten mal Windows neu aufsetzten. Danke für eure Hilfe!

1

Jetzt habe ich nur dass Problem dass dort steht: ,,keine Anmeldung mit dem Konto möglich“

0
@xLxUxCxAxSx

Keine Erklärung, warum das nicht möglich ist? Wüsste spontan auch nicht, was das soll. Wenn noch nicht geschehen: Internet anmachen und PC neu starten.

0

Mach doch eine saubere Installation und wähl die SSD als Datenträger aus. Somit ist dein System wieder 100% sauber 

Wie kann ich den eine saubere Installation machen?

1
@xLxUxCxAxSx

In den Einstellungen deinen Win10 Key suchen und auf einen Zettel schreiben. Media Creation Tool runterladen. USB reinstecken, Media Creation Tool starten und wählen, dass auf deinen USB Stick Windows 10 draufgepackt wird. Dann wird win10 automatisch auf deinem USB Stick installiert. Wenn das fertig ist, machst du deinen PC aus und bootest ihn vom USB Stick aus, je nach Hersteller gibts dafür eine bestimmte Taste. Das öffnet dann die win10 installation. Die ist selbsterklärend, da musst du auch irgendwann deinen key eingeben. Im Laufe der Installation wählst du dann deine SSD aus und dir wird ein absolut reines win10 draufgemacht.

0

Okay danke

1
@xLxUxCxAxSx

Ist nicht schwer, es gibt immer ein erstes mal. Kannst dich auch erstmal damit vertraut machen, wie du überhaupt das Boot-Gerät änderst, also statt SSD der USB Stick. Bei jedem PC kann man das in den Bios Settings ändern. Bei einigen, darunter meiner, kann man wenn er hochfährt nach einem Tastendruck direkt auswählen, von wo aus gestartet wird. Starte mal deinen PC neu und beobachte genau, ob innerhalb der ersten 2,3 Sekunden Hinweise stehen, was man drücken muss um ins Bios oder die Boot Auswahl zu kommen.

0

Ja

0
@xLxUxCxAxSx

Kannste damit machen. Wird irgendwie Boot Order heißen oder so. Was willstn mit deiner HDD machen? Auch leer machen?

0

Ich möchte windows einfach komplett neu aufsetzen mit allen Festplatten leeren. Weil ist alles ziemlich unübersichtlich.

0

Aber wo ist den der Unterschied zwischen Werkseinstellungen und Windows neu aufsetzen?

0
@xLxUxCxAxSx

Neu aufsetzen ist ja: Festplatte komplett löschen und nur Windows  drauf machen

Ich meine, bei den Werkseinstellungen werden einige Sachen behalten, kann dir aber nicht genau sagen, was. 

0

Okay danke. Was passiert den mit den ganzen Treibern wenn ich Windows neu installiere? Weil beim zurücksetzen werden ja die Treiber behalten oder? (Falls wichtig 1080 Ti und i7 7700k)

0
@xLxUxCxAxSx

Die Hersteller-Treiber sind futsch, es werden dann erstmal Win10 eigene Treiber benutzt. Du müsstest dann dir bei Nvidia die neuesten runterladen. Habe ich aber gestern erst gemacht (neu aufgesetzt), Treiberinstallation inkl. Download dauert nur ne Viertelstunde. Danach PC neustarten und es sollte wieder flutschen. Die Sache beim Clean Install ist halt, dass du dir wirklich nur das holst und dann hast, was du wirklich brauchst, nicht was du früher mal gebraucht hast und seitdem auf deinem PC verweilt. Wenn dir das zu aufwendig ist, lass es halt sein.

0

Zu aufwändig nicht. Nur ich weiß halt nicht ob ich es wirklich machen soll, da ich es noch nie gemacht habe und wenn was schief geht kenne ich mich damit halt nicht aus...

0
@xLxUxCxAxSx


Verstehe ich. Dachte ich auch und habs dann getan. Seitdem habe ich ungefähr 5 mal das Betriebssystem gewechselt aus Lust und Laune. Aber mir macht das Rumprobieren eh Spaß. Schief gehen kann bei Computern immer was.

Wenn du zu sehr Angst hast, dann geh den Weg über die normalen Einstellungen.

Du könntest überhaupt erst mal Das Media Creation Tool runterladen und Windows 10 auf einen USB Stick laden und dann von diesem aus booten. Dann kannst du dich erstmal in der Umgebung umschauen, denn von alleine passiert da nichts, da musst du schon ein paar mal einwilligen und hier und da Häkchen setzen, bevor Win10 installiert wird. Das geschieht erst, wenn du ausgewählt hast, auf welches Laufwerk installiert werden soll. Wenn du da eines festlegst, geht es los. Du kannst vorher immer beenden, indem du oben rechts normal aufs rote Kreuz drückst.

Treiber installieren sollte aber kein Problem sein, oder? http://www.nvidia.de/download/driverResults.aspx/127329/de

Runterladen, starten, überall Häkchen setzen, damit alles vollständig ist und danach PC neu starten.

0

Danke für deine Hilfe. Probiere es dann morgen in Ruhe aus.

1
@xLxUxCxAxSx

Das erste Fenster hat einen Button, der heißt irgendwie "Windows installieren" oder so. Nicht abschrecken lassen, einfach draufdrücken ^^ Da passiert erstmal nichts. Wie gesagt erst nach Wahl der Festplatte.

0

Was möchtest Du wissen?