Windows 10 nach Upgrade auf einem neuen PC installieren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du eine Win 7 Ultimate Lizenz inkl. Product Key hast, dann hast Du eine nicht hardwaregebundene Lizenz und eine ebensolche bekommst Du dann für Win 10, d.h. Du darfst Win 10 auch auf einem anderen Rechner installieren.

Der saubere und von Problemen freiere Weg wird sein, das Win 7 auf der neuen Hardware neu zu installieren (inkl. SP 1 und allen aktuellen Updates) und dann erneut das Win 10 - Upgrade durchzuführen.

Mit dem neuen Servicepack hat Microsoft nachgebessert und akzeptiert Win 7 und 8 - Keys bei der direkten Installation von Win 10.

So ist die Welt wieder in Ordnung :D

0

Bei einem neuen Pc geht das nicht. Die Upgrade Lizenz von Windows 10 ist an die Hardware gebunden und lässt sich nur auf dieser wieder aktivieren.

Das ist nicht richtig, siehe meinen Kommentar. Du bekommst die Lizenz, die Du auch beim alten System hattest .

1

Das können die in Amerika und sonstwo so halten, aber bei uns wäre das eine unzulässige Einschränkung.

Dann müsstest du bei jedem größeren Hardwaredefekt eine neue Lizenz beschaffen - die Händler würden sich  für die daraus folgenden Gewährleistungsprobleme "bedanken"

0
@Georg63

Wieso unzulässige Einschränkung und erstmal grundätzlich: Wenn Du einen Rechner mit einem Windows-System kaufst, gehört Dir dann zwar der Rechner, aber nicht das Windows-Betriebssystem. Du erwirbst lediglich das Nutzungsrecht an der Software, die Nutzungsbedingungen legt der Hersteller fest.

Es gibt mehrere Microsoft-Lizenzarten:

Wenn Du einen Rechner mit vorinstalliertem Win 8.1 kaufst, dann ist die Win 8.1-Lizenz an den Rechner gebunden, der Product Key ist im Bios hinterlegt, daher bekommst Du auch keine Win 8.1-DVD und keinen Product Key und kannst und darfst daher das System nicht auf einem anderen Rechner installieren. Wenn der Rechner verstirbt, ist auch die Lizenz erloschen, diese eingeschränkte Lizenz ist etwas preisgünstiger, aber legal - hunderttausende Rechner werden so in Deutschland verkauft. Die andere Variante ist der Erwerb einer Vollversion inkl. DVD und Product Key, damit hast Du das Recht, diese Version auch auf jeder anderen Hardware zu installieren. Bei einem Upgrade auf Win 10 bekommst Du genau die Lizenz, die Du beim vorherigen System auch hattest - neu für alt. Das Gleiche - neu für alt - gilt auch für die Version des Betriebssystems.

0
@funcky49

Das Gleiche - neu für alt - gilt auch für die Version des Betriebssystems.

In Deinem Fall bekommst Du die Win 10 Pro - Version, da es  Ultimate unter Win 10 nicht mehr gibt.

Nebenbei noch gesagt: Wenn Du eine nicht an die Hardware gebundene Lizenz hast, bekommst Du dafür eine zeitlich unbegrenzte Lizenz für Win 10 - und da es keine weitere Windows-Version mehr geben soll, brauchst Du - nach aktuellem Stand - Dir nie mehr ein neues Windows zu kaufen. Aber ob das genauso kommen wird, warten wir´s mal ab...

1
@funcky49

Nach deutschem Recht ist eine feste Verbandelung einer Softwarelizenz mit der Hardware nicht zulässig. Das gilt auch für Windows 8 und ich wüsste nicht, wie MS das bei Win 10 rechtlich aushebeln will - es sei denn das kotenlose Upgrade ist doch nicht so kostenlos, sondern wird mit drohendem Lizenzverlust erkauft.

0

Bei mir ging es nur über das freigeschaltete und aktivierte Windows 7

Product Key bei Office Mac ändern

Ich habe auf meinem Mac das neuste Office, 2011. Doch da ist das E-Mail Programm Entourage nicht dabei, deshalb wollte ich von meinem alten Office (2008) nur Entourage installieren. Ich habe eine 3er Lizenz, doch, was ich nicht wusste, benutzt die erste Lizenz bereits jemand anderes. Als ich dann das Programm mit dem ersten Product Key installiert habe, hat Entourage bei der anderen Person nicht mehr funktioniert. Dann habe ich das E-Mail Programm von meinem Mac gelöscht und wollte es anschließend mit einem der anderen beiden Keys installieren. Doch bei der 2. Installation musste man überhaupt keinen Product Key mehr eingeben! Jetzt weiß ich nicht, wie ich bei der neuen Installation einen der anderen Product Keys eingeben kann, damit ich es auch benutzen kann. Ich brauch wirklich dringend eine Antwort! Ich bin um jede Vernünftige Antwort dankbar!

...zur Frage

Windows 10 OEM key für normal win 10?

Guetn Abend,

da ich momentan Win 10 pro 64bit ohne Key nutze, mir endlich einen Online bstellen.. Nun habe ich die möglichkeit mir einen Win 10 PRO 64bit OEM key zu kaufen. Kann ich den gnaz normal dafür benutzen?

Ich habe schon gegooglet, wurde daraus aber nicht o ganz schlau...

...zur Frage

Windows Key nochmal benutzen x?

Ich habe Windows auf einen neuen PC installiert den neu gekauften Key eingelöst alles hat funktioniert und jetzt zeigt er: Windows kann auf diesem Gerät nicht aktiviert werden, da Sie keine gültige digitale Lizenz oder keinen gültigen Product Key besitzen. Aber oben wird der eingelöste Product Key angezeigt... Häää Und bei dem System Specs steht auch das ich Windows 10 Pro habe...

...zur Frage

Gibt es Nachteile wenn man bei Windows 10 kein Key eingibt?

Will heute Windows über USB Stick Win 10 installieren (auf einem neuen Pc) habe aber keinen Key dafür.... Gibt es Nachteile ohne Key? DANKENSCHÖN :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?