Windows 10 kostenlos nach 7-Neuinstallation?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solltest du wirklich Upgraden wollen, was ich dir nicht empfehlen würde, dann nutze einfach das Microsoft Media Creation Tool. 
http://www.chip.de/downloads/Media-Creation-Tool-fuer-Windows-10_81610099.html

Merci, scheint zu funktionieren, er lädt runter. Aber was spricht denn gegen das Update? Hatte bisher keine Probleme mit Win10.

0
@Zatem

Alleine aus datenschutztechnischen Gründen vermeide ich die Nutzung von Win10. 
Gespeichert werden unter anderem: 

- Positionsdaten

- Kontakte und Spracheingaben

- Informationen aus E-Mails und SMS

- Browser- und Suchverlauf

- Kalenderdetails

Selbst, wenn man bestimmte Dienste deaktiviert, werden trotzdem Informationen an Microsoft gesendet. 

0

Huhu, das sollte eigentlich nach einiger Zeit wieder aufploppen. Alternativ müsstest du es dir eigentlich auch auf der Webseite von Windows besorgen können.

Entweder alle win 7 updates neu installieren oder das media creation tool nehmen

Was möchtest Du wissen?