Windows 10 Key funktioniert nicht?

3 Antworten

Also aus den Kommentaren kann ich entnehmen, dass da vorher "Win10 Home" drauf war und du nun "Win10 Pro" gekauft hast. Da Problem: Der Home Key ist noch im BIOS gespeichert, deshalb klappt es vermutlich nicht. Entweder den Key vom BIOS löschen oder im Windows Installationsmedium, in dem Ordner "Sources" eine Dateio namens "PID.txt" mit folgendem Inhalt erstellen:

[PID] 

Value=XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX

Selbstverständlich die "xxxxx" mit deinem Pro Key ersetzen und Windows 10 neu installieren. Dann wird das automatisch im BIOS überschrieben.

Wie komme ich zu dem Ordner in Windows?

0
@Fabian1667

Ne, nicht in Windows!

Du musst dir ein neues Installationsmedium von Windows 10 auf einem USB-Stick erstellen. https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10%20

Nachdem du (unter dem Link zu finden) das Media Creation Tool runtergeladen hast, musst du damit Windows 10 runterladen als so genannte ISO und diese dann auf dem Stick entpacken. Dieses Tool lässt dir die Wahl, ob du eine ISO erstellen willst oder dieses direkt auf dem Stick entpacken möchtest. Dabei wird aber der Stick gelöscht, also vorher Daten davon sichern, wenn du da noch was Wichtiges drauf hast.

Nach dem Download und Entpacken von Windows 10, öffnest du den USB-Stick im Windows Explorer und dort ist ein Ordner namens "sources". Dort erstellst du diese "pid.txt"-Datei mit deinem gekauften Key. Dann wählt Windows automaitsch "Pro" für die Installation aus. Der Download enthält nämlich Home und Pro! Windows erkennt dies an Hand des Keys, ob Home oder Pro genommen werden soll. Da der Home Key noch im BIOS ist, konntest du Windows wohl nicht korrekt aktivieren, da du eigentlich Home installiert hast :-D. Mit dieser PID-Datei zwingst du die Installation, den im BIOS hinterlegten Key zu ignorieren und Windows nimmt bei der Installation den Key, der in der Datei ist.

Alternativ kannst du auch den Installer dazu veranlassen, dich bei der Installation zu fragen, ob du "Home" oder "Pro" installieren willst. Dann installiert Windows erst die Testversion und du kannst den Key auch nach der Installation angeben mit dem Programm "slui.exe". Statt der "PID.txt"-Datei erstellst du einfach ein Textdokument mit der Dateiendung "ei.cfg" (auch in dem Ordner "sources"). Dort trägst du folgendes ein:

Für Home:

[EditionID]

Home

[Channel]

Retail

[VL]

0

Für Pro:

[EditionID]

Pro

[Channel]

Retail

[VL]

0

Wenn du die Wahl zwischen Home oder Pro haben willst, einfach die EditionsID weglassen / nicht angeben:

[EditionID]

[Channel]

Retail

[VL]

0

0

@theimpression Dankeschön, könnten sie kurz privat kommen, scheinen sehr Ahnung zu haben

0
@Fabian1667

Ja, habe es gesehen. Aber theoretisch ist öffentlich ja immer besser (für alle). Wenn jemand die selbe Frage / das selbe Problem hat z.B. Dafür ist diese Platform ja da, dass man Fragen suchen kann, die einen interessieren :-D.

0

Mit aktuellem stand hat das gar nichts zu tun. Man geht auch nicht auf die Windows Seite für ein Update. Solange der Fehlercode und die genaue Meldung darin geheimnis bleibt wird dir auch niemand helfen können

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Wie soll ich jetzt vorgehen? Habe einen Windows Key aber kann ihn nicht einsetzen? Was kann ich den machen

0

Welche Windows Version ist installiert, für welche Version hast Du den Key gekauft und welchen Fehlercode bekommst Du ausgegeben?

Jetzt ist die neueste windows 10 Version installiert. Den Key hab ich für Windows 10 gekauft .

0
@Fabian1667

OK, meine Frage zielte eher auf den Nachsatz an. Ist es Pro, Home oder Education ?

1
@Fabian1667

Es gibt von Windows 10 verschiedene Edition wie zum Beispiel home oder Pro

0

@flauski habe Pro gekauft

0
@Fabian1667

Und es wurde auch pro installiert? Weil man kann zwar über eine erneute Keyeingabe die Windowsversionen von Home auf Pro oder Education updaten. Aber meines Wissens nach, muss man sie dafür einmal mit einem passenden Key aktiviert haben. Also am einfachsten ist es sehr wahrscheinlich, dass Du Windows noch einmal neu installierst.

1

@flauski Nein glaube du verstehst da was falsch. Ich habe einen PC gekauft wo Windows 10 home drauf ist, aber ich kann windows nicht aktivieren, jetzt habe ich einen windows 10 pro key gekauft.

0
@Fabian1667

Doch doch, ich glaube ich versteh dich sehr gut. Du kannst aber mit einem Windows 10 Pro-Key Windows 10 home nur auf Pro updaten und nicht aktivieren, wie Du es gerade versuchst.

1
@Fabian1667

Echt komisch, da hat man Windows 10 home und versucht es mit einem Pro Schlüssel zu aktivieren und es geht nicht. Echt total komisch dass es mit dem falschen Schlüssel nicht geht

0

@flauski ok und wie mache ich das jetzt genau? Also erstmal schonmal danke für deine Hilfe aber weiß nicht weiter, wenn ich den Key eingebe kommt eben nur ein Fehlercode

0
@Fabian1667

Du wirst Windows noch einmal ganz neuinstallieren müssen. Also Installationsmedium erstellen, von diesem booten und dann klickiebuntie Dich durchs Setup kämpfen dürfen.

Das ist keine Raketenwissenschaft. Am besten fängst Du beim Media Creation Tool an. Alles danach ist eigentlich selbsterklärend.

https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=691209

0

@flauski habe keinen usb stick der über 8 GB groß ist da... schade

0

Was möchtest Du wissen?