Windows 10 installlieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Hier das Tool runterladen, starten und dann Win 10 runterladen. Auf USB oder DVD packen, davon booten und Windows 10 installieren. Bei Abfrage des Keys klickst du auf Später ...  und installierst einfach weiter. Brauchst du das Windows auf deinem alten Laptop nicht mehr, meldest du dich mit deinem bisherigen Windowskonto an. Entweder wird es dann aktiviert, oder du nutzt die telefonsiche Aktivierung. Damit bist du mit deinem bisherigen Win 10 auf deinen  neuen Rechner umgezogen. 

Alternativ kannst du auch ein neues Konto einrichten. Vermutlich ist Win 10 einfach so aktiviert (so berichten es ettliche Nutzer in diversen Foren). Sollte Microsoft deine "kostenlose" Windowsversion später doch noch deaktivieren, kannst du immer noch Win 10 günstig erwerben oder dich mit deinem alten Konto einloggen und und wie oben beschrieben aktivieren.

PS.

Lass dir nicht von Anderen einreden, dass man mit Win 10 nicht auf einen anderen PC umziehen könne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Downloade Dir windows 10 , erstelle entweder eine DVD oder einen USB Stick , installiere davon  und aktiviere es mit einem Key , den Du Dir im Internet kaufst .

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

https://www.google.de/webhp?client=tablet-unknown&source=android-home&gws_rd=cr&ei=hhXoV8C8I8u6swHM4LDgAQ#safe=off&q=windows+10+key+kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thexos
25.09.2016, 20:26

Dankeschön :)

1

Eine Lizenz für Windows 10 Prof. gibt es schon für weniger als 15 Euro zum Kaufen.

Die muss man nicht bei "Amazon" kaufen, die gibt es in vielen anderen shops ... und meisst auch billiger.

Windows 10 Lizenzen sind an den Rechner gebunden, auf dem man sie installiert. Wenn der kaputt ist, dann ist auch die Lizenz erledigt. Du kansnt also keine Lizenz von deinem "Laptop" auf einen anderen Rechner übertragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde von irgendwelchen dubiosen Angeboten die Finger lassen. Lieber direkt von Microsoft kaufen, oder zumindest von Amazon (die verlinken auch Drittanbieter, also aufpassen), dann hast Du da zumindest einen guten Käuferschutz.

Kopieren geht nicht, aber Du kannst eventuell die Lizent mit nehmen. Dadurch wird die Lizent auf dem Notebook aber ungültig - wenn es überhaupt geht.

Windows zu installieren ist ziemlich simpel, aber ich fange mal da an, wie Du die Lizent vom Notebook rüber nimmst.

Wenn Du die CD nicht hast, kannst Du die ISO hier downloaden:
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows7
Mit der ISO kannst Du dann Windows installieren.

Wenn Du den Windows-Key nicht mehr weist, kann dir dieses Programm helfen:
http://www.nirsoft.net/utils/product_cd_key_viewer.html

Am besten, Du machst dir einen Stick bootfähig (verliert dadurch alle Daten) und kopierst den Inhalt der ISO einfach drauf. Wie das bootfähig machen geht, ist hier erklärt:
http://de.wikihow.com/Einen-USB-Stick-bootf%C3%A4hig-machen
Hast Du den Stick so zu einem bootfähigem Installations-Medium vorbereitet, kannst Du davon booten.

Wenn Du die CD (gekauft) hast, dann kannst Du auch von der CD booten.

Am einfachsten bootest Du von dem Gerät, was Du willst (Stick oder CD), wenn Du beim Start, bevor das Windows-Logo da ist, also so früh wie möglich, die Taste für den Bootmanager drückst. Welche das ist, musst Du selber heraus finden, das ist von Hersteller zu Hersteller verschieden.
Alternativ kannst Du im BIOS die Bootreihenfolge ändern. Aber auch das ist von Hersteller zu Hersteller verschieden.

Zuvor solltest Du aber alle anderen Festplatten, auf denen Windows nicht installiert wird, entfernen um Probleme zu vermeiden.

Der Rechner sollte dann von dem Stick oder der CD booten und den Windows-Installer starten.
Der Windows-Installer ist nicht sonderlich kompliziert. Im Prinzip genauso wie jeder andere Installer auch, nur in den erweiterten Einstellungen kannst Du Partitionen bearbeiten, der Rest läuft automatisch.
Die Partitionen brauchen dich auch nicht zu interessieren, da der Computer sowieso neu und ohne vorinstalliertes System ist. Du kannst aber auch einfach alle Partitionen löschen, dann gehst Du sicher, dass nichts drauf ist und der Installer erstellt sich die Partitionen, die es braucht.

Wenn Du mehrere Partitionen brauchst, dann kannst Du dort mehrere Partitionen mit der gewünschten Größe anlegen, musst dann aber noch auswählen, welche Partition für das Windows verwendet werden soll.

PS:
Ich hab den Großteil der Antwort hier von einer anderen Antwort von mir kopiert, weil die Frage, wie man Windows installiert, hier ziemlich oft kommt :D
Kann also sein, dass eventuell der rote Faden mal einen Knick hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von intello99
25.09.2016, 22:14

Du solltest dringend deinen Text überarbeiten und auf den neusten Stand bringen. Es ist eine gewaltige Seauerei hier auf GF, dass da oftmals Sachen verbreitet werden, die schon längst nicht mehr gelten.

1
Kommentar von Jensen1970
26.09.2016, 08:43

@Palladin007 wer keinen Plan hat liebe weiter klicken

1

vielleicht gibt es bei euch in der Stadt  eine Einrichtung oder Volkshochschule wo man das einrichten kann. auch im Internet kannst du dich schlau machen, wer dir dabei helfen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Booten nennt sich das mit dem USB...bringt aber kostenlos nur Viren mit. Musst dir eine Lizenz kaufen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?