Windows 10 hat viele Fehler?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Könnte es vielleicht einfach sein das er beim Herunterfahren noch Updates verarbeitet hat und einfach nicht die Meldung "Updates werden installiert" angezeigt hat ?

Dann hast du vermutlich irgendwann den Rechner ausgemacht während er geupdatet hat. Aber gut bringt eh nichts mehr.

Schau in den erweiterten Startoptionen ob du auf ein Wiederherstellungspunkt zurück kommst.

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Erweiterte_Startoptionen_von_Windows_10_aufrufen_und_starten

MfG Nico

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Superfenster
06.02.2017, 21:57

Erstmal danke für die schnellen und guten Tipps, da ich aber nicht wirklich Ahnung vom PC habe, habe ich mal meinen Bekanntenkreis abgefragt und hab jemand gefunden der in einem Computerladen arbeitet und das für mich mal anguckt. ;) 

0

Du kannst Programme in der Taskleiste und im Startmenü als Administrator starten, indem du beim draufklicken strg+shift gedrückt hältst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Superfenster
06.02.2017, 21:15

Wenn ich etwas als Admin starten will dann wird der Bildschirm abgedunkelt und bleibt dann so. Normalerweise müsste da ja glaube gefragt werden ob ich das als Admin ausführen will, aber dass sehe ich nicht.

0
Kommentar von Schilduin
06.02.2017, 21:35

Versuch mal, Windows im abgesicherten Modus zu starten, und von dort die Reparaturen durchzuführen.

0

am besten System neu aufsetzen mit Windows-DVD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Runterfahren dauert immer etwas. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?