Windows 10 Fotoanzeigeprogramm?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wahrscheinlich ist die Festplatte fragmentiert und die Daten der Bilder liegen an verschieden Stellen auf der Festplatte , Defagmentiere sie , dann sollte es hinterher schneller sein

http://praxistipps.chip.de/windows-10-festplatte-defragmentieren_39633

Gummileder 26.11.2016, 19:57

Defragmentieren? Wenn der tägliche Task für das Defragmentieren nicht abgeschaltet ist nützt das gar nix und eigentlich auch sonst nicht. Defragmentieren ist mit halbwegs aktueller Hardware glaube ich der Tuning Tipp, der überhaupt nichts bringt. Ein par µ-Sekunden vielleicht.

0
ninamann1 26.11.2016, 20:12
@Gummileder

@Gummileder

hm , wenn der Lesekopf hin und her fährt um die Fragmente zu suchen und hinterher ist alles an einer Stelle, sollte es schon etwas mehr bringen ,  Hast Du einen Bessere Lösung ?

0
YANKOO 26.11.2016, 21:54

ich habe die Festplatte vor 2 Tagen vor der Neuinstallation von Windows 10 komplett formartiert... die Festplatte ist im Ausgangszustand... die Dateien sind auf einer SSD, jedoch nur auf der SSD auf der Windows ist.

0

Das ist definitiv nicht normal 

Systemwiederherstellung 
ist übrigens sinnlos wie hast du installier frisch oder schon mit Windows 10 gekauft. 

YANKOO 26.11.2016, 19:47

uhm ich habe von Windows 7 geupgraded.

1
Jensen1970 26.11.2016, 19:55
@YANKOO

Dachte ich mir du musst alle Daten sichern und Windows neu installieren einen  Key brauchst du übrigens nicht.. 

1

Alternativ wenn manche Dinge fehlen: Sofort Systemwiederherstellung anwenden.

Alternativ kannst du im Windows Store oder im Internet 1000 Von BildanzeigenProgrammen finden

YANKOO 26.11.2016, 19:39

ich frage mich nur wieso es solange dauert..

0

Was möchtest Du wissen?