Windows 10 Formatieren Fehlermeldung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Upgegratete windows10 systeme machen meist probleme. Nicht umsonst empfiehlt Microsoft nach dem Upgrade einen Clean Install.

Brenne Dir eine windows 10 DVD , Nutze das tool auf der Microsoftseite , wähle dafür Installation auf einem anderen Pc .

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Dein virenschutz behindert windows 10. er ist auch überflüssig , nutzte den eigebauten Defender , er ist ausreichend und perfekt in windows 10 integrieret

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lade dir am besten eine Windows 10 ISO herunter, brenne diese auf DVD, und boote von dieser.

Die Windows 10 ISO findest du hier:
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10ISO

Wähle beim Reiter Edition wählen das normale Windows 10.

Nun dürfte die .iso Datei downloaden.

Nachdem der Download abgeschlossen ist gehe zu dieser Datei. (Normalerweise im Downloads Ordner)

Mache einen Rechts klick auf die .iso Datei und wähle “Auf Datenträger brennen“.
Der Vorgang kann jetzt etwas dauern...

TIPP: Klicke an besten auf “Datenträger nach dem Brennvorgang überprüfen“, da sich gerne mal Fehler beim Brennen einschleichen.
Sollte ein Fehlercode erscheinen, versuche es erneut mit dem Brennvorgang.

Ist die .iso Datei auf DVD gebrannt, musst du von ihr booten.

Klicke im Startmenü auf “Ein/Aus“. Halte während du auf “Neu starten“ klickst, die SHIFT-Taste gedrückt, bis du in dem Menü bist.
Wenn du die Shift-Taste loslässt, funktioniert es nicht.

Wähle nun “Ein Gerät verwenden“ und klicke anschließend auf “CD/DVD“.

Warte, bis die Meldung “Press any key to boot from CD or DVD...“ erscheint und drücke natürlich auch eine Taste ;)

Warte nun, bis oe Daten von der DVD gelesen wurden...

Klicke nun auf “Jetzt installieren“.

Wenn du bei der Festplattenauswahl bist, klicke die gewünschte Festplatte an und formatiert diese mit dem Klick auf “Formatieren“

(Das hier ist dir bestimmt bewusst, aber ich schreibe es trotzdem mal rein:
Formatieren löscht alle Daten!)

Jetzt kannst du Windows neu installieren, ohne das der Fehler erneut erscheinen sollte.

Viel Erfolg :-)

Bei Fragen bin ich in den Kommentaren zu finden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?