Windows 10 Enterprise Downgrade zu Pro, jetzt schon 40min+ .....was tun?

3 Antworten

Warum Downgradet man eigentlich freiwillig ?

Du hattest schon die höchste Version die alle Gadgets usw., erstmal egal ob die Illegal war oder nicht, mir würde es jetzt erstmal ums Prinzip gehen.

Man kann Windows nicht von Enterprise auf Pro downgraden. Womit auch immer Dein PC beschaeftigt ist, er macht gerade kein Downgrade.

Natürlich kann man downgraden!

Es lag einfach nur an meinem WiFi Treiber vom Stick -.-
Windoof 10 macht mit dem Win7 Treiber faxen, mit dem 8.1 Beta Treiber allerdings nicht.

Kann keine "Microsoft Account" Funktionen mit dem Win7 Treiber nutzen.

Habe also den WiFI Treiber aktualisiert, mich mit dem Microsoft Wlan Tool eingewählt, Microsoft Account hinzugefügt und dann beim "Aktivieren" Fenster den Pro Key eingegeben und Downgrade hat geklappt. ein simpler Reboot hat dann das System auf Pro umgewandelt.


P.S.: den Windows.old Ordner kann man dann nur mit dem "Administrator" Benutzer löschen.(ein extra System Benutzer)

0

Warte erst mal 24 Stunden.

ich hab das Fenster jetzt mal geschlossen und den Schlüssel nochmal eingegeben, jetzt hat er den Vorgang mit "Windows ist Aktiviert" abgeschlossen.

Allerdings sagt er immernoch ich bin Offline und kann mich nicht mit meinem Microsoft Konto anmelden.

0
@WosIsLos

Das Ding ist, die Enterprise war nicht legal, die Pro jetzt aber schon, da ich halt immer diese "Ich bin Offline" Meldung bekam wenn ich eine App installieren wollte usw.

na mal schauen, vllt kann ich ja auch mit dem Support reden später.

0

Was möchtest Du wissen?