Windows 10 Downgrade via Wiederherstllungsstick?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, du solltest eigentlich mit den Wiederherstellungsmedien deinen PC auf den alten Punkt zurücksetzen können. Ich habe vor ein Paar Wochen einen ähnlichen Stick von/für mein Notebook erstellt. Im Grunde eine Kopie der Recovery Medien, die vom Hersteller auf einer Partition hinterlegt wurden. 

Selbst würde an deine Stelle einfach mal Windows 10 neu und dieses mal ohne Altlasten aufsetzen. Danach sollte auch alles wieder vernünftig laufen. Sowohl was Windows angeht, als auch deine verwendeten Programme. Das Windows 10 Datenträgerabbild kannst du kostenlos mit Hilfe des Media Creation Tools herunterladen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?