Windows 10 Downgrade auf Windows 7 Fehlgeschlagen.HILFE?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fährt jetzt win 7  abgesichert hoch 

Warum in Gottes Namen die  ganze downgraderei ? 

Du brauchst eine windows 10 DVD , erstelle Dir mit den tool auf der microsoftseite eine . damit startest du den Pc , installierst windows 10 neu , die Key Eingabe überspringst Du 

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Das ganze zurück zu alten windows versionen bringt nichts außer Probleme 

gewöhne Dich besser an windows 10 , so schlecht ist es nicht

Über kurz oder lang wird man sich für windows 10 entscheiden müssen außer man will weiterhin auf Neuerungen  verzichten .

windows 10,ist  ein modernes Betriebssystem, für die nächste  Zukunft gerüstet 

in nächster Zukunft werden die Hersteller nur noch Treiber , Geräte und Programme entwickeln für windows 10

Zudem kommt ein Zwangsupdate  da wird von 10 auf 0 runtergezählt und windows 10 gnadenlos installiert.

Microsoft jubelt deswegen , 



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MicroUSBsoftDE 18.02.2016, 22:16

Ich habe ein Downgrade durchgeführt, weil das Internet irgendwie langsam war.

0
ninamann1 18.02.2016, 22:18
@MicroUSBsoftDE

Dann versucht man dieses Problem zu lösen , wir hätten es sicherlich beheben können 

2
MicroUSBsoftDE 18.02.2016, 22:24
@ninamann1

Ja, nur ich dachte es wäre ein allgemeines Problem , da ich in einem anderem Forum gelesen habe:"..seit Windows 10 ist das Internet allgemein Langsamer geworden..."

0
ninamann1 18.02.2016, 22:28
@MicroUSBsoftDE

das internet ist nicht allgemein langsamer geworden , einige haben Probleme mit den Router , andere mit veralteten Wlan sticks , alten Treibern u.ä. nichts was nicht behoben werden kann . Manchmal braucht man halt auch neue Geräte bei neuen Betriebssystemen , das war immer schon so

2
Ysosy 18.02.2016, 22:51
@ninamann1

Niemand sollte Win 10 installieren. Win 10 ist der Einsteiger zur Mietsoftware. Nebenbei wird der Rechner nach allem durchleuchtet was für Microsoft interessant sein könnte. Ja angeblich kann man das einschränken... und dann dafür einige Funktionen nicht mehr nutzen ( man ist dann wieder bei Win 7) aber wer glaubt das denn?

0
ninamann1 18.02.2016, 22:52
@Ysosy

Ich verstehe die Angst vor windows 10 nicht , jedes windows hat Daten an microsoft gesendet,

google weiß noch vielmehr. Das handy sendet ständig daten ,
im Auto das Navi ,

Wenn wir aus dem Haus gehen , werden wir auf Schritt und Tritt von Kameras beobachtet und Daten Vorrats Speicherung gibt es auch noch .

auf Facebook wird das Leben ausgebreitet , In den Geschäften zahlen wir mit Karte und Payback Punkte werden gesammelt
Aber Angst vor windows 10 ? Da wird Doch nur drauf rum gehackt.

Wer soviel Angst hat , der bleibt am Besten zuhause und kappt sofort sein Internet

Man kann einiges in den Einstellungen abschalten und es gibt ein tool von O&O, mit dem kann man alles abschalten .

Cortana -Hilfe die NSA ??? - weiß wenn ich zu ihr sage "chrome starten ".Cortana lernt die Sprachgeschwindigkeit und Ausprache , damit sie Befehle wie "Ereignisanzeige öffnen" versteht .

OK Google bei android und Siri beim Ipone , komisch da hat keiner Angst vor der NSA , das wird seit jahren benutzt

2
Ysosy 18.02.2016, 23:42
@ninamann1

Jeder hat etwas zu verbergen... seine Privatsphäre. Es ist egal was man auf dem PC hat, den Lebenslauf, Bilder, Liebesbriefe, oder sonst etwas. Da kommt eines Tages in den Nachrichten. „Hacker veröffentlichen die Privaten Daten von 50 Mio Nutzer.“ Und dann sagt Microsoft. „Oh, ja das war keine Absicht, aber hey das können wir nun auch nicht mehr ändern.“

Google durchleuchtet keine Computer. Und wer auf seinem Smartphone, Private Daten Sammelt ist selber schuld. Es werden Jeden Tag Mio. Handys gestohlen und verloren. Aber eben keine PCs die zuhause stehen.

Die Datensammelei ist genaugenommen eine Frechheit. Das der Staat seine Bürger ausspioniert ist schon sehr Fraglich ( aber es schützt uns ja zu 100% vor Terror -,-), Aber das auch Konzerne, Jeden Bürger bis hin zu seinem Müsli Einkauf, ausspioniert ist schon beängstigend. Und das diese Konzerne mit unserem Müsli Konsum, Milliarden Umsätze machen, weil sie unsere Daten verkaufen ist... Warum bin ich nicht als erster darauf gekommen... Neid? Vielleicht.

Zu Win 10. Das wird sich noch bitter rächen. Warten wir 10 Jahren und sehen uns dann beim Cloudbetriebssystem, welches man Mieten muss. Schön wird die Erinnerung sein. Man konnte Win 7 einmalig kaufen und 10 Jahre nutzen? Ja so war das dann mal.

Aber mal was anderes. Facebook darf ungeschützte Nutzerdaten aus Europa nicht in USA übermitteln. Warum darf Microsoft das?

http://www.ksta.de/politik/-facebook-sote-darf-nicht-massenhaft-daten-senden,15187246,32095262.html

1

Spiel einmal GParted auf eine bootable CD, danach leg die cd in dein Laufwerk und wähl als Boot Partition die CD aus. Ubuntu/Debian wird geladen und dann kannst du die komplette Festplatte formatieren, am besten zu NTFS. Danach legst du eine Windows 7 CD ein und spielst das System von Anfang an drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du zugang zu einem anderen Pc hast erstelöe dir auf diesem einen Bootstick also einen usb mit der Win 7 oder eben 10 Iso würde aber erstmal wieder auf 10 gehen.
Hast du Daten zu verlieren oder isr die Festplatte leer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MicroUSBsoftDE 18.02.2016, 22:12

Ich habe Gottseidank vor einer Woche eine neue Festplatte gekauft, dadurch sind alle Daten von mir gesichert worden.Ich habe keinen Zugriff auf einen anderen Pc, aber im Abgesichertem Modus kann ich auch ins Internet(Schreibe auch damit gerade).

0
Eliiminatix 18.02.2016, 22:14

ok dann versuche das Usbtool von Microsoft zu downloaden und dir win 10 wieder vollständig zu instsllieren

0

Was möchtest Du wissen?