Windows 10 Downgrade?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Entgegen meinen Vorrednern habe ich eine schlechte Nachricht für dich:

Das Downgrade wird tatsächlich nur innerhalb der ersten 30 Tage gewährt. Danach ist der Lizenzschlüssel dauerhaft für die Nutzung von Windows 10 reserviert. Es ist nicht mehr möglich, mit dem alten Windows 7 Lizenzschlüssel eine Installation zu aktivieren.

In einem solchen Fall bleibt nur der Neukauf einer entsprechenden Lizenz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es theoretisch downgraden ja, aber es wird zu sehr großer Wahrscheinlichkeit extrem verbugt sein.. Ich musste nach dem Downgrade komplett alles neu aufsetzen. Tastatur und Maus wurden nicht mehr erkannt. Sehr ärgerlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LetsTarig
18.11.2015, 11:39

Das neu aufsetzen würde ich sogar in Kauf nehmen, da mir momentan keine andere Möglichkeit bleibt.

0

wenn du wieder windows 7 haben willst, musst du windows 7 neu installieren. von der dvd oder wenn dein pc/laptop eine wiederherstellungspartition hat dann von dieser. (wiederherstellungspartitionen gibt es nur bei geräten die mit dem entsprechenden windows ausgeliefert wurden, wenn du dir selbst einen pc zusammengestellt hast, dann gibt es die nicht) und falls windows 10 die nicht gelöscht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hast du dir denn Windows 10 durch das Update besorgt? Du hattest dann doch wohl vorher Windows 7 installiert.

Das heißt, die Windows 7 CD ins Laufwerk schmeißen, Windows 7 neu installieren und den Key dafür eingeben. Schon hast du wieder Windows 7.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da dein Lizenz für Windows 7 ungültig geworden ist, musst du es neu kaufen. Warum genau bist du denn mit windows 10 unzufrieden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?