Windows 10 direkt kaufen oder erst Windows 7 und dann upgraden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich persönlich rate von Windows 10 ab. Wenn du aber permanent überwacht werden möchtest, nur zu. Microsoft sendet alle Daten an die NSA weiter. Das wurde auch so öffentlich bekanntgegeben.

Du kannst die Business Version von Windows 10 kaufen (Windows 10 Enterprise). Die ist ohne Überwachung, du musst aber ein Unternehmen besitzen und mehr Geld bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Win10 kaufst, kannst du es auch weiterverwenden, wenn du dir einen neuen PC zulegst.

Wenn du Win7 kaufst und auf 10 aktualisierst ist die Lizenz an genau dieses Gerät gebunden.

Du kannst aber nach dem Upgrade auf das kostenlose Win10 den Rechner formatieren und neu installieren. Win10 wird das erkennen und wird dann automatisch aktiviert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Liebsten kaufst du dir erst kein Windows 10. Kauf dir Windows 7, das ist am effizientesten. Wenn du auf Windows 10 RICHTIG Upgradest dann wird dein PC nicht langsamer. Du musst dich nur richtig reinlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kraftreiter
26.10.2015, 21:19

Was heißt richtig upgraden?

0

Hol dir Windows 7 und bleib bei Windows 7. Windows 10 ist eine reine Datenkrake. Windows 7 ist außerdem fürs Gamen deutlich besser geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bloß kein Win10 musste mir nen neuen Laptop deshalb kaufen!!! 😣

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir Ubuntu (Linux)... ist übrigens kostenlos!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christophror
26.10.2015, 21:28

Fürs Gamen ist Linux (leider) absolut ungeeignet.

0

Was möchtest Du wissen?