Windows 10 boot (c:) voll und nachdem ich etwas gelöscht habe ist der nach 5 min wieder ganz voll?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erstmal NIEMALS wild auf der C:/ Festplatte irgendwelche Datein löschen!

Die Berechtigungen zum löschen der Dateien kannst du nich kriegen, weil das Systemdateien sind und wenn du sie löschst kann es passieren Windows nicht mehr richig funktioniert oder sogar nicht mehr startet.

Das Problem wird sein, dass wenn du Daten löscht das die entweder noch im Papierkorb sind oder das sich gleich wieder temporäre Datein erstellen die vorher auf Grund mangelndes Speichers nicht erstellt werden konnten.

Ich würde alle wichtigen Datein erstmal auf ein USB-Stick ziehen und dann eine zweite Partition (D:/) namesns DATEN erstellen Tutorial auf Anfrage.

Mfg z0n33

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von verzweifelt5000
04.06.2016, 23:55

Ein tutorial wäre toll ! Ich bin was Computerzeugs angeht nämlich alleine ohne Anleitung aufgeschmissen.

0

Schau mal mit Wiztree wohin der storage ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von verzweifelt5000
04.06.2016, 23:53

das problem dabei ist leider das ich das downloaden müsste aber das geht ja igwie nicht... aber danke trotzdem! :)

0

Was möchtest Du wissen?