Windows 10 Bluescreen "driver irql not equal or less"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Würde mal so aus dem Bauch heraus darauf tippen, dass bei der Installation nicht alles glatt gelaufen ist.

Du hast wahrscheinlich NICHT von einer CD installiert, oder?

Falls das so ist, solltest du dir die entsprechende Windows ISO-Datei runterladen auf ne DVD brennen (ISO Image brennen!!!) und neu installieren. Das Herumprobieren an solch einem System bringt häufig nur Arbeit und Frust, um es dann letztlich doch neu aufzusetzen.

Kannst natürlich auch auf Treibersuche gehen, denn darauf deutet es hin.

Wenn du dich nicht scheust, ein bissl Arbeit zu haben, würde ich komplett neu installieren. Also auf die Option Daten zu erhalten, solltest du dann verzichten.

Auch auf das Herunterladen von Updates, während der Installationsphase, solltest du verzichten. Lade alles erst nach, wenn Win10 läuft und du einen Neustart gemacht hast.

Ich habe inzwischen bei einigen Bekannten installiert, so entstehen die wenigsten Probleme.

Gruß

DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
lässt auf einen alten oder defekten Treiber schließen. 
Überprüf doch mal die Treiber im Gerätemanager, ob da irgendwelche Ausrufezeichen sind. Wenn nicht, die Geräte einzeln anklicken und auf neuere Treiber checken.

Sdavid98 02.11.2015, 19:25

Bei Programmable Root Emumerator und unbekannts USB Gerät ist ein Ausrufezeichen, wenn ich aber auf Treiber aktualisieren gehe steht dort, dass  die Treibersoftware auf dem neuesten stand ist.

0
ninamann1 02.11.2015, 20:03
@Sdavid98

dann ist es wahrscheinlich eine Fehlerhafte Installation. hast Du von DVD installiert ?

0

Was möchtest Du wissen?