Windows 10 Bluescreen ATI Driver?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuch mal den Treiber "sauber" zu installieren.

d.h. alten Driver rückstandlos entfernen (bspw. mit Wagnard tools display driver uninstaller) und dann erst den neuen installieren.

evtl. auch NET-Framework aktualisieren

Und darauf achten, dass es wirklich der richtige Treiber ist (Win 10 usw)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ctuhlu
10.12.2015, 20:29

hab ja ne komplette clean installation von windows gemacht.

danach als aller erstes den aktuellen treiber den ich mir vorher von der amd seite geladen hab drauf und dann erst alles andere damit er sich vorher kein update zieht. 

0

Hast du von AMD einen Windows 10 Treiber heruntergeladen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ctuhlu
10.12.2015, 20:29

ja klar direkt von der amd seite

0

Was möchtest Du wissen?