Windows 10 Autostart einiger Programme verhindern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Start - Ausführen - msconfig eintippen und bestätigen, Es ersheint ein Fenster mit "Systemkonfiguration". Es gibt versch. Reiter, je nachdem was du ändern willst.

P.S.: Dies gilt für Windows 7 (Bei Windows 10 geht es wahrscheinlich ähnlich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heiserfeger77
20.07.2017, 11:21

Falsch. msconfig gibt es bei Windows 10 nicht mehr. Dies in den Taskmanager gewandert unter dem Register Autostart

1

Mit der Tastenkombination „Strg+Alt+Entfernen“ öffnet sich der Task Manager.
Mit einem Klick auf den Reiter Autostart und einem Rechtsklick auf das jeweilige Programm kann man den Autostart deaktivieren.

In anderen Einstellungen zu Autostart würde ich die Finger lassen.


LG Lazarius


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutze das Tool Sysinternals Autostartrun. Hier werden alle Starteinträge angezeigt. Sinnlose oder Fragwürdige werde sogar gelb oder rot angezeigt. Anwendung auf eigene Gefahr, da man wissen muss, was man tut. Falsch angewandt, kann man auch den Start von Windows behindern oder verhindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du vermischt Programme mit Diensten.

Beide lassen sich unterschiedlich konfigurieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?