Windows 10 automatische Updates ausschalten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geht meiner Meinung nach am leichtesten über die Registry.


HKEY_LOCAL_MACHINE\\\\SOFTWARE\\\\Microsoft\\\\PolicyManager\\\\current\\\\device\\\\Update

Dort einen neuen Schlüssel AllowAutoUpdate anlegen und den Wert 5 geben.

0: benachrichtig vor dem Download

1: Installation erfolgt automatisch wenn der PC nicht in benutzung ist. Es wird benachrichtigt.

2: Automatische Installation wenn PC nicht im Akku-betrieb ist. Es erfolgt ein automatischer Neustart wenn der PC nicht in benutzung ist (Das ist die Standardeinstellung)

3: Automatischer Download und Installation zu einem bestimmten Zeitpunkt. Ist da nix vorgegeben ist der Zeitpunkt um 3:00 Uhr.

4: Automatischer Download und Installation wenn PC nicht im Akku-Betrieb und nicht in Benutzung ist. Ist das für 2 Tage nicht der Fall, dann erfolgt die Installation sofort und es wird auch sofort neugestartet.

5: Automatische Updates sind deaktiviert


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrMacElroy
02.02.2017, 13:19

man kann ja auch einfach den Dienst deaktivieren!

0

Gar nicht. Unter Windows 10 werden die Updates immer eingespielt, außer, Du hast die Enterprise Edition, dann kannst Du die eine gewisse Zeit verschieben, aber in keiner Windows 10 Version kannst du das Einspielen von Updates mit Bordmitteln komplett deaktivieren.

Es gibt Zusatz-Software, wie beispielsweise OO ShutUp, welche das glaube ich ermöglichen, sicher bin ich aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heiter15
02.02.2017, 12:48

Quatsch...

0

Systemeinstellung - Verwaltung - Dienste- den Reiter Windows Udate suchen doppelklicken und dann deaktivieren...

und einmal im Monat sollte man schon Updaten(natürlich wieder aktivieren )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?