Windows 10 auf neuem PC ohne Disk installieren?

6 Antworten

Moin,

wenn man das kostenlose Upgrade zu Windows 10 durchgeführt hat, dann wird daraus eine Lizenz nach den Bedingungen des kostenlosen Upgrades von Windows 10. Hier war von Microsoft die Rede, dass die kostenlose Lizenz für die Lebensdauer des Gerätes gilt, was bedeutet, dass die Lizenz lediglich für das aktuelle Gerät bestimmt ist. Demzufolge müsste man sich für ein neues Gerät eine neue Lizenz zulegen.

Ich habe aber auch schon mitbekommen, dass sich die Lizenz trotzdem übertragen lies. Man kann es ja einfach versuchen und wenn es nicht klappt, legt man sich eben eine neue Lizenz zu.

Seitdem das Windows 10 1607 (Anniversary Update) erschienen ist, lässt sich Windows 10 unter Umständen bei einem Hardwarewechsel erneut aktivieren, da beim Update die Bindung an das Microsoft-Konto hinzugefügt wurde. Der Tausch bestimmter Teile führt zu einem Verlust der Aktivierung. Ein kompletter Umzug zu einem neuen Rechner ist über diese Funktion nicht erlaubt bzw. nicht vorgesehen. Wenn es klappt, hat man Glück gehabt.

Wenn Du derzeit ein lokales Konto benutzt, musst Du noch beachten, dass vor dem Wechsel der Hardware die Aktivierung mit einen Microsoft-Konto vorgenommen wurde.

Ein lokales Konto kann auch zu einem Microsoft-Konto umgewandelt werden: https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_10_lokales_Konto_in_ein_Microsoft_Konto_umwandeln

Du öffnest nach dem Wechsel die Einstellungen und wählst anschließend Update und Sicherheit => Aktivierung aus.

Dir wird nun erst mal angezeigt werden, dass Windows 10 nicht aktiviert wurde. In diesem Fall sollte es den Button Problembehandlung geben, welchen Du anklicken musst. Danach wählst Du Ich habe kürzlich die Gerätehardware geändert aus. Anschließend gibst Du die E-Mail-Adresse und das Passwort deines Microsoft-Kontos ein.

Jetzt musst Du nur noch das Gerät auswählen, welches aktuell verwendet wird und auf Aktivieren klicken.

Wenn das so nicht klappt, muss wie gesagt eine neue Lizenz her. Diese könntest Du dir für gerade mal 20 Euro zulegen: https://www.mmoga.de/Software/Windows/Microsoft-Windows-10-Professional-OEM.html

Gruß
Lukas

da ich keine CD von Windows 10 habe

Windows 10 kann man kostenlos von Microsoft auf DVD oder USB-Stick laden und damit eine Neuinstallation von Win 10 durchzuführen.

Du brauchst normalerweise einen Product Key (den man kaufen muss), um Win 10 zu aktivieren.

Wenn Du aber Win 10 über das kostenlose Upgrade bekommen hast, dann hast Du keinen Product Key  - und in diesem Fall brauchst Du auch keinen.

Stattdessen hat der Rechner eine sog. Digitale Lizenz bekommen. Das ist eine ID, die aus der verbauten Hardware erzeugt wird und bei der Erstinstallation (Upgrade) auf dem Microsoft Aktivierungsserver hinterlegt wurde. Da diese ID einmalig ist, wird darüber immer genau Dein Rechner identifiziert.

Dir wurde ja hier auch geraten, den Product Key auszulesen. Das ist aber Unsinn, da das ein sog. generischer Product Key ist, mit dem man Win 10 neu installieren, aber nicht aktivieren kann (diese Keys kann man auch im Internet nachlesen, das ist kein Geheimnis).

Jetzt geht es ja darum, die Win 10 - Lizenz vom alten auf den neuen Rechner zu übertragen, dazu muss man folgendes vorbereiten:

Über den alten Rechner das Microsoft-Konto aufrufen (ggf. ein neues Konto anlegen - ohne geht es nicht), dort in der Liste der Geräte den alten Rechner mit der Win 10 - Lizenz verknüpfen.

Jetzt zur Installation auf dem neuen PC:

Erstelle Dir mit dem Media Creation Tool einen bootfähigen Win 10-Installationsdatenträger (gleiche Win 10-Edition wie vorher!) auf DVD oder USB-Stick (mind.4 GB Größe):

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10


Mit DVD oder USB-Stick den Rechner booten, bei der Installation keinen Product Key eingeben (überspringen), Win 10 wird im Testmodus installiert.

Dann unter Einstellungen ->Update und Sicherheit->Aktivierung den Button Problembehandlung anklicken, dann weiter anklicken: Ich habe kürzlich die Gerätehardware geändert.

Jetzt folgt die Anmeldung am Microsoft-Konto, aus der Liste der angezeigten Geräte dann den aktuellen, neuen PC auswählen und bestätigen mit: Dies ist das aktuell verwendete Gerät .Jetzt nur noch auf aktivieren klicken und Windows 10 ist aktiviert.

Falls die Übertragung der Lizenz nicht funktioniert, dann kann das 2 Gründe haben:

1) der alte Rechner hat nicht die aktuelle Win 10 - Version 1607 (dann vorher upgraden)

2) Die ursprüngliche Win 7-Lizenz besitzt keine Berechtigung zur Verwendung auf einem andere PC (in diesem Fall muss ein Win 10 -Product Key gekauft werden)

1. Tipp:

Immer wenn Du eine Win 10 - Neuinstallation durchführen willst, erstelle Dir über das Media Creation Tool einen neuen Installationsdatenträger, da Du so immer die neueste Win 10-Version (aktuell ist die Version 1607) bekommst - dadurch sparst Du ggf. die Nachinstallation der sog. Funktions-Upgrades (diese bringen Win 10 auf eine neue Version).

2. Tipp:

Du kannst dann auf dem neuen Rechner beliebig oft eine Neuinstallation von Win 10 durchführen - bei der Installation dann keinen Product Key eingeben, der Rechner wird über die Digitale Lizenz erkannt und Windows wird aurtomatisch wieder aktiviert.


Die Funktion zum Übertragen einer Lizenz ist nicht für einen kompletten Umzug vorgesehen. So ist jedenfalls mein Stand. Wenn es funktioniert, hat man Glück gehabt.

0
@xLukas123

Die Funktion zum Übertragen einer Lizenz ist nicht für einen kompletten Umzug vorgesehen.

Grundsätzlich schon.

Lt. Microsoft liegt die Grenze bei einer Lizenz nach Upgrade darin, ob die ursprüngliche Win 7 / 8.1 - Lizenz beinhaltete, dass diese auch auf einem anderen PC verwendet werden dürfte (was ja nicht alle Lizenzarten dürfen).

Die Lizenzübertragung per Microsoft-Konto gibt es ja erst seit Version 1607 - davor konnte man bei Microsoft nach einer Lizenz-Übertragung anfragen, die i.d.R. auch durchgeführt wurde.

Also die Übertragung einfach probieren, wenn es nicht klappt, dann sind die beiden von mir genannten Gründe "schuld".

0

Mit dem Microsoft Media Creation Tool (So hieß es zumindest glaube ich) Kannst du dir direkt einen bootfähigen Stick/eine bootfähige DVD erstellen. Ich persönlich empfehle aber den Stick, weil dann die Installation schneller geht. Windows 10 Schlüssel kriegste auf Seiten wie software-billiger und co für ca. 20€.

Windows Lizenz vom alten Rechner verwenden?

Hi, habe vor mir einen neuen PC zu kaufen, und bin mir nicht sicher ob/wie ich meine alte Windows Lizenz darauf aktiveren kann? Die Lizenz kommt von meinem Aldi-Rechner, habe auch keine Windows CD sondern irgendwie auf der Festplatte bzw unter /D , soweit ich weiss. Da ich die HDD eh für den neuen Rechner benutzen wollte, kann ich die Festplatte einfach einbauen und alles weiter benutzen bzw. es ggf. neu installieren? Es handelte sich damals um WIN7, ist aber jetzt WIN10.

...zur Frage

Windows 7 Festplatte in Windows 10 Rechner einbauen?

Ich habe momentan 2 PC's hier stehen. Vorweg, ich habe keine Windows CD hier. Auf meinem alten Rechner ist Windows 7 Ultimate 64 bit installiert. Auf dem neuen ist momentan Windows 10 installiert. Nun will ich die Festplatte von dem Rechner mit Windows 7 als Hauptfestplatte bei dem neuen Rechner verwenden, da ich den neuen PC von einem Freund übernommen habe und er die Festplatten behalten wollte. Nun ist meine Frage: Kann ich ohne Windows CD den neuen Rechner mit der alten Platte zum laufen kriegen und wenn ja, wie?
Danke schonmal
LG Patrick

...zur Frage

Windows 10 auf neuem pc ohne Betriebssystem installieren?

Hallo ich habe mir gestern einen neuen PC zusammengebaut habe jetzt allerdings das Problem das sich Windows 10 nicht installieren lässt. Auf der Verpackung der CD steht irgendwas von wegen für OEM kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Kann ich eine gebrauchte Windows 7 Lizenz auf meinen neuen Pc installieren?

Ich habe noch eine alte Windows 7 Cd/Key legal aber die habe ich nun schon einmal genutzt unswar auf meinen alten Pc Nun habe ich mir aber einen neuen gekauft wo noch kein betriebssystem drauf ist.

Ich wollte nun wissen ob es möglich ist die alte Lizenz auf den Neuen Pc zu übertragen bzw. dann Windows nur noch auf dem neuen Rechner zu haben

Schon mal Danke für jede hilfreiche Antwort :)

...zur Frage

Mit Windows 7 CD Windows 10 auf neuem Rechner installieren?

Ich habe mir ein paar neue Teile gegönnt, die morgen kommen (SSD, CPU, Mainboard, Ram). Auf meinem bisherigen Rechner habe ich bereits zu Windows 10 (kostenlos) geupdatet. Kann ich nun auf dem neuen PC built Windows 7 über die CD installieren und zu Windows 10 updaten? Ich frage das, weil meine usb Sticks mit 4 GB zu klein sind um einen Win10 Boot USB anzulegen.

Bitte keine Antwort wie: "der alte Key ist nicht mehr verwendbar", das stimmt so laut dem PC Magazin meines Vertrauens nicht.

...zur Frage

Windows 10 Pro auf neuem Pc installieren - Problem?

Hi, habe seit kurzem einen neuen Rechner, welcher ohne Betriebssystem kam. In den Einstellungen unter "Aktivierung" steht Windows 10 Home als nicht aktiviert drin. Habe mir nun einen Key gekauft von Windows 10 Pro und würde diesen gerne aktivieren.

Leider lässt sich der Key nicht aktivieren, sodass mein Rechner weiterhin ohne Lizenz läuft. Ich bekomme jedes Mal die Meldung, dass der Key nicht funktioniert und ich ggf. einen anderen eingeben soll.

Lässt sich die Pro-Version nun erst nach der Home-Version installieren, sprich wenn zuvor Home aktiviert ist? Das würde nämlich heißen, ich muss mir noch einen Key von Windows 10 Home kaufen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?