Windows 10 auf 7 downgraden?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Warum in Gottes Namen die  ganze downgraderei ? 

Du kannst nur innerhalb der ersten 30 Tage zu wind 7 zurück

Einstellungen / Sicherheit und  Update / wiederherstellung / voriges windows 

Das ganze zurück zu alten windows versionen bringt nichts außer Probleme 

gewöhne Dich besser an windows 10 , so schlecht ist es nicht

Über kurz oder lang wird man sich für windows 10 entscheiden müssen außer man will weiterhin auf Neuerungen  verzichten .

windows 10,ist  ein modernes Betriebssystem, für die nächste  Zukunft gerüstet 

in nächster Zukunft werden die Hersteller nur noch Treiber , Geräte und Programme entwickeln für windows 10

Zudem kommt ein Zwangsupdate  da wird von 10 auf 0 runtergezählt und windows 10 gnadenlos installiert.

Microsoft jubelt deswegen , 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du musst aber erstmal deine ganzen Daten speichern und dann zurücksetzen
Hab das nicht gemacht und musste an meinem Laptop alles neu machen lassen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap das geht entweder mit einem Boot fähigen USB Stick(ist ganz einfach hat man in 5min gemacht) oder mit der Windows 7 Installations CD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Windows 10 in den letzten 30 Tagen installiert hast, geht das Downgrade auch ohne Datenverlust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte von Windows 8 keine Probleme. 30 Tagefrist (der Windows 10 Installation)sollte man einhalten sonst gibt es Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vegetax
03.04.2016, 00:02

Kannst du mir das bitte genauer erklären?

0

Ja das geht, solang du es in den letzten 30 Tagen geupgradet hast :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du musst es halt deinstallieren und dann neu von der CD aufspielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht innerhalb von 30 Tagen nach dem Upgrade von Win7 auf win10.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das geht, aber du wirst deine Festplatte überschreiben müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rache11
02.04.2016, 23:59

musst du nicht aber auch egal

0

Was möchtest Du wissen?