Windows 10 alle eigenen Dateien im selben Ordner?

...komplette Frage anzeigen so sieht das momentan aus - (Computer, Windows 10, Ordner)

2 Antworten

Im Notfall die Systemwiederherstellung starten und den PC zurücksetzen. Man kann leider nicht immer auswählen 1 oder 2 Tage, aber dann setzt du ihn halt mal 2 Wochen zurück oder so macht ja nichts. Alles was in der Zeit passiert ist, wird wieder zurückgesetzt, so wies vor 2 Wochen halt war. (oder wann auch immer) Wenn du kürzlich was installiert hast, ist das halt auch wieder weg. Ich weiß nur nicht zu 100% ob das funktioniert, weil Dokumente und eigene Datein meist NICHT geändert werden, aber wer weiß.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dolphin1989 30.09.2016, 18:26

Hallo Joshi,
netter Ansatz!
Nur muss man erstmal ein kleines Problem mit kleinen Schritten lösen.

Wenn den Auto nicht mehr fährt, lässt du ja auch nicht gleich den Motor auswechseln. ;)
- Nach Benzin schauen
- Schläuche prüfen
etc.

1
Joshi2855 30.09.2016, 19:44
@Dolphin1989

Ja gut kann sein, aber am Ende wie ich sehe musste er trotzdem alles einfach neu machen haha, beim zurücksetzen wäre in 2 Minuten alles wies sein soll. Zurücksetzen heißt ja nicht neu Aufsetzen. Zudem ist es ein recht kleiner Schritt finde ich, denn es ist nichts anderes Wie bei Paint der "rückgänig machen" button ;P

0
Dolphin1989 30.09.2016, 19:49
@Joshi2855

Haha ja das hat mich auch überrascht. Eine Extreme Maßnahme wie ich finde. Ich hätte gerne den Ursprung des Problems gekannt.

Die Systemwiederherstellung installiert nicht das System neu, sondern setzt Systemdateien auf eine Version zurück, die zuvor gespeichert worden ist.

Das Zurücksetzen des Computers auf Werkeinstellungen kann auch nur funktionieren, wenn eine Recovery-Partition/ -Medium vorhanden ist.
Anders als bei Apple, wo man direkt aus dem Internet während des Vorgangs die Installationsdateien herunterladen lassen kann.
Bei Windows ist eben immer noch mehr Eigenarbeit gefordert.

0
Joshi2855 30.09.2016, 19:53
@Dolphin1989

Die Systemwiederherstellung installiert nicht das System neu, sondern setzt Systemdateien auf eine Version zurück, die zuvor gespeichert worden ist

Ja eben, das hatte ich auch vor :D Weil davor war ja alles wies sein soll, daher mein ich ja, wären 2 Minuten gewesen.

Ich verstehe nur echt nicht den Zusammenhang...also das die Pfade sich auch alle gleichzeitig verändert haben, ist schon sehr komisch haha, wer weiß wie er die Daten da verschoben hat.

0

Okay. Ich verstehe nicht ganz, was da passiert ist.
Du hast unter den Eigenschaften der Bibliotheksordner versucht, den Ablagepfad zu ändern. Zum Beispiel vom Standardverzeichnis auf deine zweite Festplatte.

Nun aber werden bei den jeweiligen Bibliotheksordnern in den Eigenschaften ein und der selbe Pfad angezeigt?
Hast du vielleicht auch versehentlich den selben Ordner eingefügt?

Gehe mal bitte unter deinem Arbeitsplatz/ PC/ Computer bei einem der Bibliotheksordner mit Rechtsklick auf Eigenschaften > Pfad
Was steht in der Adresszeile drin? Der Ordner, der es sein soll oder ein falscher? Wenn er falsch ist, dann bitte zum richtigen ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gurk12 30.09.2016, 18:20

Jeder Ordner hat den selben Pfad, das ist ja das Problem. 
Es ist an der richtigen stelle, aber nur noch ein Ordner.
Mit Musik Dokumente und Bilder komme ich in das selbe Verzeichnis. 

0
Dolphin1989 30.09.2016, 18:24
@Gurk12

Steht in den Eigenschaften der Ordner denn überall der selbe Pfad?

Was heißt: "es ist an der richtigen Stelle"?
Das heißt also, dass unter Musik, Bilder und Dokumenten das selbe Verzechnis steht? Dann ändere die Eigenschaften!

ODER... meinst du den Ordner "Eigene Aufnahmen" der als UNterverzeichnis vorhanden ist? Dieser Ordner wird von Windows angelegt und hat dann jeweils diesen PFad:
D:\Musik\Eigene Aufnahmen
D:\Bilder\Eigene Aufnahmen
D:\Dokumente\Eigene Aufnahmen
Also in jedem Ordner gibt es diesen Unterordner. Das ist aber NICHT DAS SELBE VERZEICHNIS!

0
Gurk12 30.09.2016, 18:31
@Dolphin1989

Ich sage dir hier aber das es das Selbe Verzeichnis ist! Das ist mein Problem!

Wenn ich in einem der Ordner einen neunen Ordner erstelle ist er auch in den anderen beiden. WEIL ES DAS SELBE VERZEICHNIS IST! 
Wenn ich einen Pfad ändere ändern sich die anderen beiden auch! 

0
Dolphin1989 30.09.2016, 18:35
@Gurk12

Okay.
Mehr Informationen sind erforderlich, bevor ich hier weitere Antworten geben kann.

Was steht in den Eigenschaften der Ordner unter Pfad?
Was hast du beim Einbau der zweiten Festplatte getan?
Liegt der Pfad/ liegen die Pfade auf der ersten oder zweiten Platte?
Hast du die zweite Platte als Ordner eingebunden oder als Laufwerk?

Bitte mit ja oder nein beantworten:
Wenn du von irgendwo nach "D:\Musik" "Test.txt" kopierst, dann taucht diese Datei ebenso unter "D:\Dokumente\Test.txt" und "D:\Bilder\Test.txt" auf?

0
Gurk12 30.09.2016, 18:44
@Dolphin1989

Der Pfad von allen 3 Ordnern: 
C:\Users\"Benutzername"

Pfade liegen auf meiner SSD (erste platte) 

als Laufwerk

Gegenfrage:
Hast du dir das Bild zu meiner Frage angeschaut? 
Dann solltest du gemerkt haben das es weder "Musik" noch "Bilder" gibt. es heißt jetzt alles Dokumente.
trz. sind die Ordnertypen noch die alten (Musik, Bilder und Dokument) 

im grunde kann ich die frage aber mit Ja Beantworten.

wenn ich in einen der 3 Ordner etwas hinzufüge ist es in den anderen beiden auch.

0
Dolphin1989 30.09.2016, 18:50
@Gurk12

Oh Gott... ja. Mein Fehler. Ich habe tatsächlich nicht auf die Bezeichnungen der Ordner geachtet, HAHAHA
Tut mir leid.

Also das eröffnet natürlich eine ganze andere Perspektive.

Schaue bitte unter Einstellungen > System > Speicher nach. Sind dort die korrekten Ordnerpfade angegeben?

0
Dolphin1989 30.09.2016, 18:51
@Dolphin1989

P.S. ich teste grade deinen Fall in einer virtuellen Maschine.
Wie hast du das eigentlich genau angestellt. Also was hast du vorher gemacht?

0
Gurk12 30.09.2016, 19:32
@Dolphin1989

Keine Ahnung wie ich das hinbekommen habe. habe einfach schnell mein System komplett neu gemacht. und jetzt funktioniert es so wie es soll :D 

1
Dolphin1989 30.09.2016, 19:33
@Gurk12

HAHAHAHA wie geil. Okay. Schade, hätte gerne gewusst, woran es liegt. 

Bei den SSDs heutzutage da sitzt man auch keine Stunden mehr vor. Da geht das ja fix!
Dann viel Spaß mit dem neuen System :D 

1

Was möchtest Du wissen?