Windows 10 - Virtuelle Desktops?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erzwungene Selbstdisziplin đŸ˜‚ Du bist gut ...

Ich glaube allerdings, dass das aus technischer Sicht mit den virtuellen Desktops nicht oder nur mit erheblichem Programmieraufwand machbar ist.

Einfacher wäre es, du richtest dir ein zweites Konto ein (Windows + I > Konten > Familie & weitere Kontakte > Diesem PC eine andere Person hinzufügen), welches du für Spiele nutzt. Das kannst du dann über Family Safety beschränken und z. B. sagen, Anmeldung erst ab 18:00 Uhr oder nur 3 Stunden täglich oder so ...

Noch intelligenter wäre es natürlich, diese Selbstdisziplin wirklich zu beherrschen und einfach erst deine Arbeit zu machen. Aber hey, das ist nicht leicht, ich erwische mich auch immer wieder in schwierigen Situationen einfach mal schnell bei Strg + T > facebook.com ... ;-)

Was möchtest Du wissen?