Windows 10 - PC neu aufsetzten aber Steam Spiele nicht verlieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Eptik,

sowas ist natürlich ärgerlich bei so vielen Games alles neu runterladen zu müssen.

Theoretisch: Wenn du Windows auf einer anderen Festplatte oder Partition installierst hast als deine Spiele. Dann dann kannst du einfach die Partition mit Windows Formatieren, neu aufspielen und hast dabei deine Spiele nicht berührt.

Praktisch: In der Windows Registry werden sehr viele Dinge vermerkt. ZB. Wo eine Anwendung liegt, Einstellungen usw. Es kann also sein, egal ob du deine Spiele auf eine externe ziehst oder nur die Partition mit Windows formatierst, dass deine Games danach nicht mehr funktionieren da ja alle Registry Einträge beim Löschen oder Zurücksetzen verloren gehen.

Persönliche Meinung: Ich denke dass du wohl oder übel alles neu runterladen müssen wirst, da viele deine Games selbst wenn du sicherst verloren gehen werden durch die fehlenden zugehörigen in der Registrierung (es gibt auch Games die haben keine).
Eine andere Möglichkeit deine Games zu sichern wie du dir das Vorstellst gibt es meiner Kenntnis nach nicht.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen,

Liebe Grüße
Serelen





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich verliert man seine ganzen Dateien, Spiele nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eptik
10.11.2015, 21:47

Wenn du dein Windows auf Werkeinstellungen zurücksetzt ?

0

Was möchtest Du wissen?